NRW Listenhunde Maulkorb?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, alle Listenhunde müssen Leine und Maulkorb tragen. Du kannst sie aber durch eine Erlaubnis des Ordnungsamtes befreien lassen, falls du ein Urkunde vom Wesenstest vorlegen kannst. Sonst noch Fragen?

Die 20/40 - Regelung findet bei den "Gefährlichen Hunden Kategorie 1 & 2" keine Anwendung.

Der Wesenstest in NRW besteht aus 2 Prüfungen

  • Wiederlegung der vermuteten Gefährlichkeit

Bei bestehen gibts die Maulkorbbefreiung

  • Gehorsamkeitsprüfung

Bei bestehen winkt die Leinenbefreiung

Ein Listenhund in NRW zählt ab dem 6. Lebensmonat als "Gefährlicher Hund"

Vom 6. bis 24. Lebensmonat kann ein Listenhund vom Maulkorb befreit werden wenn man dem Ordnungsamt den Besuch der Hundehalterschule nachweist. Diese gilt nur außerhalb bebauter Gebiete.

Einen Listenhund in NRW darf nur führen wer Volljährig ist und über den Sachkundenachweis nach Paragraph 6 LHundG NRW verfügt.

Die Befreiungen durch das Ordnungsamt beziehen sich immer auf die Personen die die Prüfung mit dem Hund absolviert haben.

Ein Wesestest der vor dem 24. Lebensmonat gemacht wurde, gilt nur 2 Jahre.

Der Wesenstest ab dem 24. Lebensmonat gillt für immer... bzw. bis das Ordnungsamt den wegen Auffälligkeiten des Hundes zurücknimmt.

1

Frage beim zuständigen Ordnungsamt nach dann bist du auf dem Neusten Stand.

Kann man einen Listenhund als Wachhund versteuern und wie viel günstiger wird das dann?

Dis Die frage steht ja schon oben.

...zur Frage

Ab wann braucht ein Polizist keine Uniform tragen?

Hallo, oft sieht man im Fernsehen Komissare ohne Uniform. Gibt es eine Regel ab welchem Dienstgrad die Uniformpflicht nicht besteht.

Mir ist klar, das die Uniformpflicht auf jeden Fall für Streifenpolizisten gilt.

Schöne Grüße.

...zur Frage

Hund beißt anderen Hund tot, Vorgehen in dieser Situation?

Hallo, In unserer Nachbarschafft hat ein Hund (Kampfhund) einen anderen Hund (kleiner Mischling) tot gebissen. Jetzt mache ich mir Gedanken um meinen Hund, wenn ich mit ihm spazieren gehen will. Müssen Kampfhunde auch normaler weise einen Maulkorb tragen und an der Leine geführt werden? Das habe ich durch Zufall vor ein paar Tagen in einer Dokumentation gehört. Dort mussten die sogenannten Listenhunde erst einen Test bestehen bevor sie keinen Maulkorb und keine Leine mehr benutzen müssen. Was darf ich als Hunde Besitzer in so einem Fall machen, wenn mein Hund angegriffen wird und Lebensgefahr für meinen Hund besteht? Mein Hund wiegt nur 14kg, da könnte ich ihn auch hochheben. Aber mal angenommen mein Hund wäre schwerer, was soll ich dann machen? Danke für eure Antworten :D

P.S ich weis das nicht alle Kampfhunde so gefährlich sind, war nur in diesem Fall so ;)

...zur Frage

Ist es verboten wenn ich einen Hund von Ausland hole?

Ich möchte mir einen Pitbull Blue Line Welpe kaufen ich habe den Hund auch mehrmals gesehen und habe mich informiert! Kann man den Hund durch den Flughafen mit fliegen lassen? Er hat auch einen EU Pass also er kommt von Italien nach Frankfurt zum Flughafen geht das? Oder ist das Verboten?

...zur Frage

SKN für 20/40 Hunde in Bayern?

Hallo,

eine Freundin bekommt demnächst einen weißen Schäferhund, der fällt ja nun schon unter 20/40. Allerdings wohnt sie in Bayern und ich in NRW und deshalb kenne ich mich mit dem dortigen Gesetz nicht aus. Braucht sie nun für den Hund einen SKN oder ist der nicht zwangsläufig nötig? Ich hab' im Netz nichts weiter gutes dazu gefunden...

...zur Frage

Hunde Rassen Listen Hund Niedersachsen?

Hallo ich wollte mal fragen wie das nun in Niedersachsen geregelt ist. Wenn ich einen Hund anmelde und es ist ein listen Hund zb Stafford reinrassig, wird es dann direkt auf 600 Euro Steuern belaufen ? Weil unter meinetierwelt . De finde ich das in Niedersachsen Lein Hund grundsätzlich als gefährlich gilt solange kein Vorfall vorliegt.
Nun würde ich gerne vor Anschaffung wissen was auf mich zukommt ob nun 135 normal Steuer oder 600 Euro ? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?