NPD-Verbot - Plädoyer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du ne definition von demokratie bringst... vergiss nicht zu erwähnen, dass in unserer parlamentarischen demokratie, nur eine geringe anzahl von menschen ein parteiprogramm ausarbeitet und die basis nur zum abnicken auf den parteitagen herangezogen wird

ich würde mal vorsichtig die frage stellen ob wir nicht doch eine plutokratie haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPapatyaa
25.01.2016, 21:38

Wie meinst du den letzten Teil? Ich hab überhaupt keine Ahnung von der Politik und muss ehrlich gestehen, dass ich keine Lust habe/hatte mich mit ihr zu beschäftigen.. Deswegen die Frage :-D

0
Kommentar von xPapatyaa
25.01.2016, 21:40

aber denkst du denn, dass das ne gute Idee ist? ich hab überhaupt keine Ahnung, was ich da erzählen soll.. könnte ich in dem Plädoyer das für mich stärkste KONTRA-Argument nennen und gleich zerpflücken? habe auch an Fakten gedacht.. n Nachweis darüber, wie viel die den Steuerzahlern kosten, wie viele Straftäter dabei sind oder eben ne Aufzählung von Straftaten, die begangen werden..

0
Kommentar von xPapatyaa
25.01.2016, 21:42

find' ich nicht. ist doch offensichtlich, dass es so ist. und jetzt weiß ich auch wieder, warum mich die Politik nicht interessiert - das macht mich alles einfach nur wütend -.-

0
Kommentar von xPapatyaa
25.01.2016, 21:43

ach, wie doof.. hab den letzten Teil erst gar nicht wahrgenommen.. meinte den Teil mit den Wahlprogrammen und dass die Basis nur zum Abnicken herangezogen wird..

0

Was möchtest Du wissen?