npc Dorfbewohner minecraft paaren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich muss hier eingreifen... doch man hat einfluss drauf...

Paarungsverhalten

Seit der Vollversion 1.2 können sich Dorfbewohner auch fortpflanzen, allerdings nicht wie die anderen primitiven Wesen in Minecraft durch das Füttern von Weizen, sondern einfach indem sie aneinander stoßen. Dabei schwirren Herzen um sie herum, ähnlich wie bei der Tierzucht. Daraufhin erscheint ein kleines Dorfbewohnerkind. Dorfbewohner können mehrere Kinder bekommen. In der Nacht bewegen sich auch die Kinder in das Haus ihrer Eltern. Dorfbewohner brauchen eine gewisse Anzahl an Häusern um sich zu paaren. Häuser werden als Tür mit Dach erkannt, Wände sind nicht notwendig.

Sobald Häuser vorhanden sind, vermehren sich Dorfbewohner, bis die Anzahl an erwachsenen Dorfbewohnern der 0,35-fachen Anzahl an Holztüren entspricht. Alle verbliebenen Kinder werden wie gewohnt auswachsen, woraus sich eine Gesamtanzahl an Erwachsenen ergibt, die etwas höher liegt als ein Drittel der Anzahl an Türen. Der Beruf eines Kindes ist unabhängig von den Berufen seiner Eltern; zwei Bauern könnten also beispielsweise einen Bibliothekar als Kind haben. Im Gegensatz zu anderen sich vermehrenden Mobs interagieren Dorfbewohnereltern und -kinder nicht miteinander, mit Ausnahme des normalen Sozialverhaltens. Dorfbewohner sind die einzigen passiven Mobs, die sich von Natur aus vermehren, und, abgesehen von Katzen, die einzigen, deren Kinder gleich große Köpfe haben wie erwachsene Exemplare.

Quelle: http://de.minecraftwiki.net/wiki/Dorfbewohner

Hi,

das passiert nicht wie bei Mobs. Die machen das selbstständig. Also kann man keinen Ablauf bestimmen. Darauf hast du keinen Einfluss.

ikwongk

unterschiedlich (du kannst es nicht verschnellern)

Was möchtest Du wissen?