Novothyral aus versehen doppelt genommen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du keine Problem hast dann war das OK. ZUviel Novothyrat KANN hochdosiert Herzrasen machen. Du allerdings bist eher zu defensiv eingestellt, deshalb hast du auch sekundären Bluthochdruck aufgrund Hypothyreose, die von einer halben Novothyral eben noch nicht ausreichend therpaiert ist.

Wenn du nur 40 kg wiegst, nur als Coachpotatoe vom Bett zur Cooach laufst dann mag eine halbe Novothyral ausreichen.

Wie hoch war dein letzter TSH, fT3, fT4, TPO? Wie große ist deine Schilddrüse noch?

Möglicheriweise hast du mit der ganzen Novothyral für den Tag die Blutdrucksenker unnötig gemacht. T3 ist nach einem Tag abgebaut...das bischen mehr Thyroxin wird in deie Speicher aufgenommen...vieklleicht hats du erstmal eine bessere Stoffwechselsituation udn für 2-3 Tage eine Symptomelinderung.

WENN du jetzt mal dein Herz wummern höst..dann mach dir keine Sorgen..das ist nicht schlimm..Brennesl und Mistel reguliert zu hohen Blutdruck. eine Magnesium Brausetablette hilft auch...ein Haferbrei tut auch gut.

Möchte dein Arzt die Novothyral Dosis nicht irgendwann soundso auf eine ganze anheben? Frag da nochmal nach.

ICH wüprde mir keine BVlutdrucksenker verordnen lassen mit meiner Schilddürsenunterfunktion...das macht natürlich Herzpürobleme WENN sie nicht richtig hormonel eingestellt wird...und das ist doch die Pflicht des Arztes..nicht die Symptome seiner insuffizienten SDTherapie mit weiteren Medikamenten behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnabelwal
06.12.2013, 15:19

Außerdem ist die Aufnahme von Schilddrüsenhormonen strak eingeschränkt wenn du nicht nüchtern bist...also nach einem reichlichen Abendessen, solltest du nicht soviel dieser Schilddrüsenhormone resorbiert haben.

Vielleicht hat dieser Einnahmefehler für dich nun positive Konsequenzen, das du dich nämlich um eine bessere einstellung deiner Schilddrüse jetzt bemüßt..und dafür zum Endokrinologen gehst.

0

Was möchtest Du wissen?