Novemberrevolution kurze Zusammenfassung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann das. Aber was würde es dir nützen? Falls du Interesse hast, kann ich dir Literatur und Internetseiten empfehlen, wo du alle wichtigen Informationen findest, damit du - nachdem du dich in  das Thema eingearbeitet hast - selbst in der Lage bist, eine eigene Zusammenfassung zu erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Seeleute im 1.Weltkrieg nich sterben wollten streigten diese als der Befehl zum auslaufen kam in den Militär Häfen,  der Aufruhr griff schnell auf die Hauptstadt Berlin über, der Kaiser floh in die Niederlande. 

Friedrich Ebert von der SPD rief die Republik aus ,zum Glück denn 2 h später riefen Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg die Kommunistische Räterepublik aus wie in der UDSSR , es kam zu kämpfen in Berlin ,wo die Anhänger der demokratischen Rebublik gewannen, war aus die Weihmarer Rebublik hervorging. 

Fader Beigeschmack Los Luxemburg wùrd ohne Prozess von sog. Frei Korps Soldaten erschossen. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
26.09.2016, 14:47

Die Republik wurde nicht von Ebert ausgerufen, sondern von Scheidemann.

Und ob es nun ein Glück war, dass er das tat - darüber könnte man streiten. Die Republik wurde auch nicht von Rosa Luxemburg ausgerufen, sondern von Liebknecht , kurz nach Scheidemanns Aktion.

2

Was möchtest Du wissen?