Notzahnarzt lässt zahn offen...

3 Antworten

Jetzt wo, die Wange geschwollen ist, ist ein Antibiotikum schon angebracht. Vom Offenlassen halte ich normalerweise wenig, aber ein Notzahnarzt hat keine Zeit die Wurzel 1-2 Stunden gründlich zu reinigen (wird ihm auch nicht bezahlt) und lässt ihn lieber offen, damit Eiter oder gase entweichen können. Ein Verschluss auf einem nicht sauberen Zahn kann die Schmerzen verschlimmern. Bitte gehe schnellstens zu einem zahnarzt 8am besten mit Endo- Fortbildung) und lassen den Zahn gründlich reingen, aufbereiten und spülen. In einen offenen Zahn können weitere Keime und Pilze eindringen, die eine Superinfektion nach sich bringen. Ein Zahn, der schon lange offen ist, muss oft gezogen werden, da man eine Keimfreiheit in cariösen Kanälen nicht wieder herstellen /garantieren kann. Der Zahn fällt dann auch aus der "Kassenleistung" heraus.

ja ist völlig normal der eiter muss abfliessen können u.daher den offenen zahn,du wirst dich beim zahnarzt einer weiteren wurzelbehandlung unterziehen müssen

Dein Arzt hat doch noch auf, geh als Notfall dorthin. Wenn die Backe dicker wird, ist doch ein Zeichen, dass sich wieder was festsetzt. So kannst Du auch morgen nicht arbeiten.

Zahnarztpfutsch!?

Hallo liebe Community, am Mittwoch war ich beim Zahnarzt, habe dort eine Füllung mit einer Schraube an mein Zahn bekommen. Wie sich heute rausgestellt hat,nachdem ich bei einen Notzahnarzt war, nachdem ich vier tage voller schmerzen und qualen war, hat die Zahnärztin gepfutscht!!! Sie Hat die Schraube schief reingeschraubt, sodass die Schraube hat meinen Kieferknochen durchbohrt hat!!! Und mein Zahn musste komplett gezogen werden heute beim Notzahnarzt! Was kann ich tun? Gerichtlich vorgehen? Mein Geld zurückverlangen?

...zur Frage

wurzelbehandlung, dicke backe? wer kennt sich aus?

guten tag! ich habe folgendes problem. vor eingen tagen hatte ich schreckliche zahnschmerzen, mein arzt hatte probleme den toten zahn zu finden, und als wir dann wussten wer der miese peter ist, hat er dort ein medikament rein gelegt, in der hoffnung den zahn behalten zu können. über nacht habe ich eine dicke backe bekommen. heute bin ich direkt wieder zu ihm. er hat alles aufgebohrt und mir mit so kleinen nadeln in die wurzeln gestochen und gezogen, was unglaublich weh tat. muss ich das nochmal durchmachen? jetzt ist mein zahn auf nur mit watte gestopft. ich muss antbiotkium nehmen. heute ist wieder ein medikament reingemacht worden, ( auf der watte ) damit alles abfließen kann. darf ich denn normal essen? mir wurde nämlich nichts gesagt. hatte jemand vielleicht etwas ähnliches? ich danke euch für jede antwort!!!

...zur Frage

provesorische füllung rausgefallen + diese Watte ;(

Was mach ich jetzt, mein nächster termin ist am dienstag (22.10) soll ich so lange warten oder schon morgen zum zahnarzt.

Wie soll ich das jetzt beschreiben, mein zahn ist komplett offen. sieht halt aus wien' loch. schmerzen hab' ich keine.

Ich schieb jetzt voll die panik, hab angst um meinen zahn. ;(((

:S

...zur Frage

Loch im zahn :/ Zahnschmerzen-.-

also eben hatte ich auf einmal soo schmerzen es hat richtig in meinem zahn gezogen & jetzt immer noch..ich habe kurz nachgeguckt und hab gesehen das ich ein loch im zahn hab und es ist schon sehr groß (hab es aber vorher nie gesehen). was kann ich jetzt machen..kann gar nicht schlafen wegen den schmerzen -.-. Um das loch schliesen zu lassen muss ich da umbedingt zu meinem hauszahnarzt oder kann ich auch zu einem anderen?

...zur Frage

Watte aus dem Zahn gefallen (Wurzelbehandlung)?

Hallo Leute,

ich war vorgestern beim Zahnarzt da ich ein paar Tage starke schmerzen im Backenzahn hatte.

Aufgebohrt und siehe da, toter Nerv und Eiter im Zahn baah. Der Zahnarzt hat den Zahn offen gelassen. (Medikament rein + Watte)

Die schmerzen sind nun fast weg, aber mir ist nun die Watte aus dem Loch gefallen. Was soll ich nun tun?!?!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?