Notwehr,ist das notwehr in diesem fall?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn er was geschrieben hat, dann Screenshots machen und ab damit zur Polizei, denn wenn dann was wirklich passiert, dann rate mal bei wem die als erstens klingen?

Auch wenn was passieren sollte und dein Freund wehrt sich entsprechend, dann wird er viel weniger Schwierigkeiten haben die Notwehr nachzuweisen.

Bedenke. Notwehr ist die Maßnahme die dazu geeignet ist einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff abzuschwächen oder zu stoppen. Zudem gibt es auch noch die Nothilfe. Wenn dein Freund in Gefahr ist, dann darfst du ihn helfen - wobei da stärkere Einschränkungen getroffen werden als bei der Notwehr.

wobei da stärkere Einschränkungen getroffen werden als bei der Notwehr.

Es ist schon komisch, was man aus einer so eindeutigen Regelung alles herauslesen kann:

Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

0

Wenn er angegriffen wird und sich der Situation ANGEMESSEN wehrt, dann ist es Notwehr. Wichtig ist auch, dass er es nicht zeitverzögert tut, also z.b. nicht erst 1 Stunde später. Zumindest ist mir so viel aus dem Wirtschaft und Recht Unterricht hängen geblieben.

Ich weiß zwar nicht wie alt ihr seid, aber ihr bzw dein Freund sollten sich auf jeden Fall Hilfe suchen! Im Zweifelsfall mal bei der Polizei fragen.

Solltest du dich trdm weiter über das Thema informieren wollen, dann schau doch mal bei dem Link oder auf der Seite des Bundesmiisteriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

http://gesetze-und-rechte.de/notwehr-und-nothilfe-%C2%A732-stgb/

und sich der Situation ANGEMESSEN wehrt,

Was verstehst Du denn unter angemessen?

0
@jurafragen

Das kommt auf die Situation an und ist natürlich sehr frei interpretierbar (wie man leider beispielsweise an den Fällen von Polizeigewalt in den USA sehen konnte). Natürlich ist es wichtig sich zu wehren, wenn das eigene oder anderes Leben gefährdet wird und dass da manchmal auch im Affekt gehandelt wird steht natürlich außer Frage. Dennoch sollte man sich bei Notwehr stets bewusst sein, dass der Gegenüber trotz seines Handelns noch ein Mensch ist und man nicht in Selbstjustiz verfallen sollte.

Ich hoffe, es wird soweit deutlich was ich meine. Und wie gesagt: Meine Kenntnis beschränkt sich auf den zurückliegenden Wirtschaft und Recht Unterricht. Hoffentlich habe ich dort soweit das Richtige behalten.

0
@Milchshakeyy

Ich hoffe, es wird soweit deutlich was ich meine

Nicht wirklich.

Hoffentlich habe ich dort soweit das Richtige behalten.

Nein, Du hättest schlicht einen Satz behalten müssen: Zulässig ist das mildeste erfolgversprechende Mittel um den Angriff dauerhaft zu beenden.

Bei Notwehr kommt es auf soetwas wie Verhältnismäßigkeit gerade nicht an.

0

Wenn mir jemand droht, dass er gleich kommt und mich zusammenschlägt, und der kommt dann tatsächlich und sieht so aus, als würde er mich schlagen wollen, dann schnapp ich mir den größten und härtesten Gegenstand und schlag so lange zu, bis ich mir sicher bin, dass er mich nicht mehr zusammenschlagen kann.

Es gilt erst als Notwehr wenn der andere Kerl das was er gesagt hat auch in die tat umsetzt, wenn er jetzt also vor seiner Tür stehen sollte & dann tatsächlich auf eine Prügelei aus ist, darf dein Kumpel SOBALD der andere Typ ihn 'angreift' zurückschlagen. Somit hat er Notwehr begangen da er sich bloß selbst schützt wenn er aber jetzt da sein sollte aber von sich aus noch nichts getan hatte sollte dein Kumpel sich lieber nicht provozieren lassen, denn wenn er den ersten Schlag tut hat es selbstverständlich nichts mehr mit Notwehr zu tun!:)

denn wenn er den ersten Schlag tut hat es selbstverständlich nichts mehr mit Notwehr zu tun!

Eine Notwehrlage liegt auch vor, wenn ein rechtswidriger Angriff unmittelbar bevorsteht.

1

Ich weiß nicht, wie alt ihr seid. Aber eine Morddrohung ist allemal eine Anzeige wert und Grund genug für eine Jugendstrafe!

MfG

Arnold

dann darf er doch notwehr machen oder?

Ja, dann darf er Notwehr machen. Aber hoffentlich weiß er auch, was Notwehr ist.

wenn es um sein leben geht ja

wenn es um sein leben geht ja

Und wenn es um ein anderes geschütztes Rechtsgut geht?

0

Was möchtest Du wissen?