Notrufmissbrauch strafen

6 Antworten

Na prima. Da sollte der Anrufer schon mal anfangen, ganz fett zu sparen. Die Kosten für diesen Einsatz wird er bezahlen müssen, und da geht es schon ganz schnell in den fünfstelligen Bereich.

Außerdem kann er sich auf ein sehr empfindliches Urteil einstellen, denn bei dieser Straftat verstehen die Gerichte absolut keinen Spaß.

Da werden Rettungskräfte unnötig an einen Einsatz gebunden, und Menschen, die tatsächlich Hilfe brauchen, haben (um es gelinde auszudrücken) Nachteile dadurch.

§ 145 Strafgesetzbuch:

(1) Wer absichtlich oder wissentlich

1.
Notrufe oder Notzeichen mißbraucht oder
2.
vortäuscht, daß wegen eines Unglücksfalles oder wegen gemeiner Gefahr oder Not die Hilfe anderer erforderlich sei,

wird mit

Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe

bestraft.

Unabhängig vom Strafrecht, kommt dann noch die zivilrechtliche Schadensersatzforderung dazu. Alles in Allem:

Ein sehr teures "Vergnügen"

Kann ich die Feuerwehr alarmieren?

Ich sitze grad im Fahrstuhl seid einer glatten halben Stunde. Der Notruf funktioniert nicht und der Hausmeister wurde alamiert aber ist seit einer halben stunde nicht da.
Könnte ich die Feuerwehr alamieren und könnte sie mich befreien

...zur Frage

Wie verständigt man als Gehörloser den Notruf?

Guten Abend!

Seitdem ich gehörlos bin, frage ich mich wie ich als Gehörloser den Notruf verständige. Ich habe bis heute eine Schule mit dem Förderschwerpunkt hören besucht. Dort habe ich zwar die Lehrer gefragt, aber diese konnten mir nicht weiterhelfen.

Jetzt habe ich letztens einen Erste Hilfe Kurs besucht und dort gefragt (Die Ausbilderin war auch gehörlos), da hieß es Notfallfax. Ich habe überhaupt kein Faxgerät! Gut, wenn es von zuhause aus sein muss, einfach den Nachbarn Bescheid geben. In der Innenstadt natürlich einen Passanten drum bitten.

Jetzt gehen wir aber mal in die Annahme, ich befinde mich wo, wo es gesellschaftlich sehr ruhig ist, z.B. auf dem Feld. Da kann es schon mal länger dauern, bis ein Passant vorbeikommt.

Kann man eine SMS an den Notruf, also Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr schreiben oder wie verständige ich im Falle des Falles den Notruf?

Danke im Voraus für Antworten! :-)

Liebe Grüße und schönen Abend noch - GD

...zur Frage

Sehe ich es zu dramatisch?

In meiner Ausbildung kam mir mein ausbilder immer wieder mal sehr nahe und streichte mit meiner hand über meinen Po... auch lässt er teilweise komische Sprüche fallen. Ich merke, dass es mich triggert und ich innerlich verkrampfe. Ich weiss aber jetzt nicht, was ich tun soll.. mir liegt sehr viel an meinem Studium. Jedoch bin ich dabei, drasstisch abzunehmen. In meiner Kindheit und Jugend waren sexuelle Missbräuche und weiteres der Fall... ich wiege noch 49 Kilo bei 175cm. Hab heute auch ein Gespräch mit dem Arzt bezüglich meiner Elektrolyten... ich fühle mich schlichtweg nicht ernst genommen. Auch mein Partner meinte, dass ich halt sagen müsse wenn es mir unangenehm sei.

Diagnosen von mir sind Borderline, PTBS, Depressionen die immer wieder mal kommen und eine Essstörung. Ich weiss nicht ob ich alles wieder dramatisiere.. ich brauche euren Ratschlag. Bin Ende 20..

...zur Frage

Malteser Krankenwagen besser?

Hallo zusammen

Es gibt ja Notruf Nr 112 für und aber auch malteser Leitstellen die man anders wählen muss statt 112 also für Krankenwagen!!

Was ist da der Unterschied

Bei manche Krankenwagen stehen Feuerwehr Rettungsdienst drauf, bei manche malteser gibt's da eine unterschied welches vielleicht erfahrener ist

Vielen dank

...zur Frage

Fieber 39,5 und Kreislauf Probleme, Maßnahmen bei Zusammenbruch?

Hallo,

Gestern Abend habe ich meinen Vater rufen gehört und bin erstmal hin gerannt, er hatte meinen 16 Jährigen Bruder unter den Armen. Dieser wollte zur Toilette und ist zusammen gebrochen. Er hatte zu dem Zeitpunkt 39,5° Fieber. Als er auf dem Boden lag fragte er noch: wo bin ich, war Leichenblass. Hab sofort den Notarzt gerufen. Die Herren haben erstmal 15min gebraucht bis sie da waren und sind gemütlich hoch geschlendert. Die meinten das wäre normal das der Kreislauf ständig zusammen bricht wenn man die Grippe hat. Machen wollten sie nichts.

Nachts um 3 Uhr habe ich meinen Vater wieder den Namen meines Bruders schreien gehört. Bin aufgesprungen und haben ihn erstmal auf den Boden gelegt, hab ihm erstmal die Beine hochgelegt und ihm Wasser mit Zucker gegeben. Im Liegen wurde es dann etwas besser. Sobald er aufstehen wollte wurde er aber wieder richtig schwach auf den Beinen so das man ihn nicht alleine aus dem Bett gehen lassen konnte. Haben vorher von den Sanitäter eine Nummer bekommen, der Arzt meinte allerdings das wenn er nicht transportierbar ist wir den Krankenwagen rufen sollen. Hab ich sofort gemacht. Meine Eltern haben darauf bestanden das man Ihn ins Krankenhaus bringt, was man versuchte uns auszureden. Die Krankenhäuser seien alle überfüllt und wegen ein bisschen Fieber sei das nicht nötig. Ich dachte mich trifft der Schlag. Fast 40° und bricht ständig zusammen und die tun das als Schnupfen ab. Hab mir den Tag frei genommen und meinen Bruder von hinten gegriffen wenn er laufen wollte um ihn aufzufangen wenn er auf dem Weg zur Toilette fallen sollte bevor er sich ernsthaft verletzt. Beim zweiten Zusammenbruch musste er auch erbrechen.

Meine Fragen, sind die nicht verpflichtet ihn mitzunehmen wenn sein Kreislauf ständig einbricht? Ich hab mir echt Sorgen gemacht das ihm was passiert das ich nicht schlafen konnte. Vor allem war ich verwundert wie lange sich die Sanitäter Zeit gelassen haben, er hätte sonst was haben können. Kam mir sogar so als das sie meinten das man wegen sowas keinen Notarzt ruft '-'

Zur Vorgeschichte, meine Mutter hatte erst 39 Fieber. Jetzt geht's ihr besser und meine zwei kleinen Geschwister haben bekommen. 15 und 16 Jahre.

Was sollte ich im Notfall tun falls er wieder zusammen bricht? Stabile Seitenlage oder die Beine hochlagern um den Kreislauf zu stabilisieren? Wäre für Ratschläge sehr dankbar.

...zur Frage

Darf Die Feuerwehr einen Ausschließen

Hallo ich habe eine Frage ich war 2012 in Der FFW und wurde Beurlaubt wie die es sagen und dann Bekam ich Post von der Polizei Anzeige wegen Notruf Missbrauch ja jetzt vor kurzer zeit bekam ich wieder Post das das Verfahren Eingestellt wurde und jetzt habe ich mich wieder Vorgestellt und da haben die zu mir gesagt das die mich nicht mehr wollen dürfen sie das??????.......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?