Notruf 112 zur polizei?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

110 ist der Notruf der Polizei,
112 ist der Notruf der Feuerwehr und des Rettungsdienstes bei Unfällen.
Also bei einer Schlägerei würde ich zunächst die 110 wählen. Wenn es verletzte gibt dann auch die 112
Aber wenn du schon der Polizei sagst dass es verletzte gibt Regeln die das selber mit dem Rettungswagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die 112 anrufst und "nur" eine Schlägerei meldest wird man dich vermutlich direkt weiterleiten an die Polizeileitstelle. Wenn es aber auch verletzte gibt und es somit auch ein Einsatz für den Rettungsdienst ist, würde der Disponent vermutlich den Einsatz anlegen und danach selbst über Standleitung in der Polizeileitstelle den Einsatz anmelden und um Unterstützung bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können die Anrufer untereinander durchstellen (und machen sie auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du fälschlicherweise 112 anrufst, wirst du von ihnen an eine entsprechende Stelle weiter geleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rufst du nicht gleich die 110 an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Notrufe sind untereinander vernetzt.

Da ich nicht wusste, ob ich für einen Notfall 112 oder 115 anrufen muss, habe ich einfach 110 angerufen. Das wurde sofort weitergeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

110 aber wenn es falsch sein sollte, macht es nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?