Notre-Dame de Paris...habt Ihr sie mal besucht?

36 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kenne ich sie nur von Bildern. Das wird sich auch in diesem Leben nicht mehr ändern.

Obwohl ich persönlich keinen Bezug zu Notre Dame habe, empfinde ich immer Trauer, wenn ein sehr bedeutendes Gebäude zerstört wird. Die Kathedrale selbst ist ein einzigartiges Kultur- und Geschichtsdenkmal, ebenso die vielen Kunstschätze in ihr drin.

Ich fand auch die Zerstörung von Palmyra traurig und schmerzvoll.

Vielleicht deshalb, weil damit Wurzeln zerstört sind, auf denen wir irgendwie doch alle fußen.

Ich lebe immer die Hälfte des Jahres in Paris und bin jetzt auch vor Ort. Natürlich kenne ich die Kathedrale gut und liebe dieses wunderschöne Bauwerk sehr.

Die letzten Nachrichten besagten, dass leider auch im Innenraum beträchtliche Schäden entstanden sind. Der Dachstuhl ist zum größten Teil eingestürzt, ebenso der hintere Turm.

Die beiden Fronttürme mit den Rosettenfenstern konnten glücklicherweise erhalten werden.

Die nächsten ausführlichen Nachrichten werden im Stadtfernsehen für 8:00 erwartet. Man hofft, dann schon einen etwas genaueren Überblick geben zu können.

Liebe Grüße aus dem geschockten Paris!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Herzlichen Dank für deinen Kurzbericht!

3
@Gimpelchen

Sehr gerne. Um ca. 18:00 soll es eine Pressekonferenz mit den ersten Erkenntnissen der Experten geben. Wir warten alle bangen Herzens auf die Nachrichten, besonders was die Rosettenfenster betrifft.

2

Ja, ich war einmal da. Ist schon ein Weilchen her....

An Kirchen selbst liegt mir persönlich auch nicht viel. Es ist für mich die Lebensleistung von vielen vielen Menschen und das ohne die Hilfsmittel der Neuzeit, die hier innerhalb weniger Stunden von den Flammen zunichte gemacht wird und das macht einfach traurig.....


Im Aufzug stecken geblieben - wer trägt die Kosten?

Hallo miteinander! Gestern Vormittag bin ich mit einer Freundin und ihren beiden Kindern (2 und 9) im Aufzug ihres Wohnhauses stecken geblieben. Grund war ein Riemen ihres Rucksackes, den sie zu spät nachgezogen hat und der sich in der Tür verfangen hat. Die Dame in der Leitstelle (Notruf) konnt laut ihrer Aussage den Hausmeister nicht erreichen und meinte, wenn wir die Feuerwehr rufen wenn es kein akuter Notfall ist kann es uns etwas kosten. Die Frage war, wann ist es ein Notfall (der ältere Junge wurde schon etwas panisch). Wir haben uns auf alle Fälle entschlossen, dass Feuerwehr wohl zu teuer wäre (die Dame am Funk konnte oder wollte dazu keine Auskunft geben) und warteten lieber auf den Techniker. Nach ca. 1 1/2 Std warten (hatten beide kein Handy dabei) kam dann der Techniker der Firma und stemmte innerhalb von 30 Sekunden den Aufzug auf. Jetzt möchte er uns dafür 600,- bis 800,- Euro in Rechnung stellen. Die Frage ist jetzt, ob wir diesen Betrag wirklich zahlen müssen. Klar, es war selbstverschulden mit dem Riemen, aber hätte nicht der Hausmeister erreichbar sein müssen? Oder war es eine firreführende Auskunft der Dame als sie sagte, Feuerwehr würde etwas kosten (was für uns den Eindruck machte der Techniker koste nichts - was recht naiv war). Haftpflicht haben wir leider beide nicht :(.

Danke schonmal!

...zur Frage

Französisch Monolog korrigieren?

Ich muss mal über meine Ferien berichten und könntet ihr bitte meinen Text korrigieren wäre sehr lieb! Text : Dans la première semaine j'ai passé mes vacances à Halle. Je suis allé à la piscine avec mes parents et mes frères et sœurs. Dans la deuxième semaine j'ai rencontré mes copines et nous sommes allé au cinèma. Pendant les vacances j'ai aussi écouté beaucoup de musique et regardé la télé. Toute ma famille et moi ont visité une ville. Nous avons visité Paris en France dans la cinquième semaine pour 3 jours. Paris a très beaucoup et joli attractions par example: la Tour Eiffel, le Musée du Louvre, le Notre-Dame de Paris et bien d'autres. Là- bas nous avons aussi mangé dans petits restaurants à Paris. Dans la dernière semaine j'ai fait des courses pour l'école. Les derniers jours j'ai passé à la maison.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?