Notizbuchsoftware für den eigenen Server?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

stehe vor dem gleichen Problem und suche ebenfalls. Würde mich durchaus wieder auf eine Online-Lösung einlassen, Template wäre auch ok.

Also, wer was kennt, bitte melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Anja, inzwischen ist viel Wasser die Spree/Neiße herunter geflossen. Ich habe vor langer Zeit schon meine Lösung gefunden. Heute viel mir deine Frage wieder in die Hände und falls du noch keine befriedigende Lösung hast, versuche es doch mal mit "Inforce". Eine Lösung, die ich jetzt schon mehrere Jahre nutze und welche besser ist als das Google Notizbuch je hätte werden können.

Die Datenbank kann man auf seinem eigenen PC verwalten, zur gemeinsamen Nutzung mit anderen auch auf eingenm Webspace hinterlegen oder auch auf dem WEbspace des Anbieters. Ich nutze die kostenlose Version zur geordneten Ablag meiner BrowserLInks, das Programm kann aber noch viel mehr.

Wenn du magst: http://www.inforce.de/

Viel Spaß !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnjaD1985
29.11.2014, 22:17

Hey :-)

das ist ja mal nett, dass du daran noch dachtest!

Vielen Dank für den Tipp.

Guck ich mir gleich mal an.

Ich bin damals übrigens auf Evernote umgestiegen. Hat auch seine Schwächen und ist eben wieder eine fremde Cloud, aber taugte einigermaßen.

Ciao

Anja

0

Inhalte direkt aus Webseiten in das Notizbuch kopieren

Das mache ich mit Opera, der hat ein eingebautes Notizbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnjaD1985
07.10.2011, 10:20

Ja...wie gesagt, ich hätte aber gerne eine Serverseitige Software, damit ich von überall auf die Notizen zugreifen kann. Und wenn Opera das online speichert, dann wahrscheinlich auf den Opera-Servern.

0

Was möchtest Du wissen?