Notizblock in HTML?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

EDIT: Erst jetzt gelesen dass du nur HTML bis jetzt verwendet hast. Nur mit HTML ist das leider nicht möglich. Du brauchst noch eine Serverseitige Sprache wie PHP. PHP ist einfach zu lernen und das am meisten verwendete derzeit. Wenn du dich auf Websites spezialisieren willst empfehle ich dir aber sogar mit serverseitigem Python zu beginnen, da PHP langsam etwas aus der Mode kommt. Es wird immer verwendet werden aber langsam kommen einfach bessere Dinge.

Da gibt es viele Möglichkeiten

  • Speicherung als Cookie. Nachdem du den Text eingegeben hast wird er in ein Cookie gespeichert. Beim öffnen der Seite wird das Cookie ausgelesen und der Inhalt in das value-Attribut des Textfelds geschrieben
    VORTEILE
    - Geht einfach
    NACHTEILE
    - Wenn du die Cookies löscht (passiert leicht) ist alles weg
  • Javascript. Mit Javascript kannst du lokal bis zu 2MB an Daten speichern. Für normalen Text genügt das, kann aber immer erhöht werden. Das ganze nennt sich localStorage. Damit kannst du einfach Text nach dem Key-Value Prinzip lokal am Computer speichern
    VORTEILE
    - Geht einfach
    NACHTEILE
    - Wenn du den LocalStorage löschst (passiert auch leicht) ist alles weg
  • Datenbank. Du kannst einfach alles in einer lokalen (oder auch externen) Datenbank speichern.
    VORTEILE
    - Daten sind sicher vor Löschung (zumindest vor einer Löschung aus Versehen)
    NACHTEILE
    - Die Performance leidet. Sollte aber bei einem kleinen Projekt völlig egal sein
    - Es wird kompliziert. Man muss abwegen ob man es sich antun will für so ein kleines Projekt eine Datenbank aufzusetzen und zu verwenden
  • Textfiles. Sicher die beste aller Lösungen. Du speicherst die Daten einfach in einer Textdatei. Wenn du die Seite öffnest wird die Textdatei ausgelesen und der Inhalt wird in das Textfeld geschrieben damit man weiterarbeiten kann und wenn man fertig ist klickt man auf speichern (Kann natürlich auch mit XMLHttpRequest (Ajax) erweitert werden) und ein PHP-Skript liest das Textfeld aus, leert die Textdatei und schreibt den Rest hinein.
    VORTEILE
    - Sicher vor dem Löschen
    - Gut für kleine Datenmengen
    NACHTEILE
    - Keine Struktur.
  • SQLite ist ein Datenbanksystem extra für kleine Daten und basiert auf Textdateien. Wenn du also etwas mehr Daten speichern willst kann ich die SQLite empfehlen. Es verwendet Textdateien und hat trotzdem eine Struktur.

Also wenn ich du wäre würde ich schauen dass der Text einfach in einen Cookie rein kommt. Dies hätte auch den Vorteil du könntest mehrere Texte speichern. Iwas in richtung wenn den button speichere text1 drückst setze coockie1 auf den Inhalt des textfeldes.

Das geht leider nicht so einfach. Du kannst HTML-Code nicht mit HTML bearbeiten. Google doch mal, da findet sich bestimmt eine fertige Lösung, für das was du brauchst.

Was möchtest Du wissen?