Notfallplan bei Noro-Virus-Erkrankung am Examenstag?

4 Antworten

Durchfallstopper sind bei Noro-Viren nicht sinnvoll, weil sie dazu führen, daß das Virus länger im Körper bleibt. Als Notfallplan würde ich vor allem den Prüfer informieren und aus der Apotheke eine Einlage holen (kein Witz, das hilft manchmal, wenns pressiert - es beruhigt die Psyche). Aber mal eine grundsätzliche Sache, über die Du nachdenken solltest: Das Noro-Virus ist hochansteckend. Du überträgst es fast bei jedem Kontakt auf verschiedene Oberflächen und natürlich auch auf andere Menschen. Willst Du wirklich alle möglichen Leute damit anstecken? Gruß und gute Besserung, q.

das norovirus ist normalerweise nach 1-4 tagen vorbei, ich hatte es auch erst vor kurzen und es war nach 1 nacht weg. WICHTIG: Bakterien bleiben, ansteckend ist man noch bis zu 2 Wochen im Schlimmsten fall.

26

Noroviren sind Viren kein Bakterien

0

Wenn du den Noro hast, geht es dir so schlecht, dass du nur im Bett liegen willst.

Ist der Norovirus wirklich so ansteckend?

Ich bin Emetophobiker und erleide gerade die schlimmsten Monate überhaupt. Zug fahren - der Horror. Mein Freund kommt aus dem Büro - kein Kuss,keine Umarmung,etc. Jede Mahlzeit - eine Qual und so weiter.

Mache ich mir selbst nicht so diese Angst, durch die ganzen Nachrichten, die uns verklickern: dieses Jahr, die extremste Noroviren-Welle überhaupt. Und betroffen sind dann eigentlich nur 3 Kindergärten. Machen wir uns umsonst Stress? Und es ist eigentlich gar nicht soooo ansteckend, außer es betrifft eine Familie, weil das Kind in einem der 3 Kindergärten ist?

Wie ansteckend ist dieser Norovirus bzw die Magen-Darm-Grippe wirklich? Kann man durch einen Tag im Büro, oder einer Zugfahrt, wonach man sich die Hände wäscht, wirklich infiziert sein?

...zur Frage

Verbreitung von Noroviren in einer WG. Wie schütze ich mich vor einer Infektion?

Hallo,

ich lebe gemeinsam mit drei weiteren Personen in einer 4er WG. Ein Bewohner ist nun mit dem Norovirus infiziert. Problem der WG ist es, dass Küche und Bad von allen gemeinsam genutzt werden. Somit auch von der erkrankten Person, die die gemeinsame Toilette benutzt. Noroviren gelten als sehr hartnäckige Viren, die vor allem bei mangelnder Hygiene, durch Husten und Ausscheidungen übertragen werden können. Wie schütze ich mich also am Besten vor einer möglichen Infektion?

Gibt es Tipps? Häufiges Händewaschen steht bei mir bereits auf dem Plan. Allerdings sind ja wahrscheinlich auch die Gemeinschaftsräume von den Viren befallen.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Immun/Resistent gegen Norovirus?

Hallo
Bin vor 2 Tagen am Norovirus erkrankt (Ausbruch der Symptome). Mittlerweile (2 Tage später) fühle ich mich wieder fit, bleibe allerdings zu Hause um niemanden anzustecken (da ich denke mal noch ziemlich infektiös bin oder?) und zudem jemanden pflegen muss den ich infiziert habe, welcher mich vorhin gepflegt hat (Kreislauf des Lebens).

Meine Frage:
Kann ich mich jetzt direkt wieder mit diesem Virus infizieren oder bin ich zumindest einige Tage lang immun dagegen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Norovirus und nun?

Hab in 2 anderen Beiträgen zu dem oben genannten Thema geschrieben. Meine frau war eben mit unseren zwillingen beim arzt. Dieser meinte es sei auf jedenfall Magen Darm und wahrscheinlich der noro Virus. Die Kids bekamen nun starke Medikamente und wenn kommende nacht wieder von Erbrechen und Durchfall begleitet wird soll sie sofort ins Krankenhaus. Verständlich denke ich.

Ich habe ja die Probleme durchfall mehr wie Erbrechen ebenfalls seit geraumer Zeit. Meine frau sagte dies dem Kinderarzt. Dieser meinte allerdings ich solle auch zum Arzt am we oder bei gleichbleibender Symptomatik ins Krankenhaus. Problem bei mir ist aber ich bin Soldat und das bwzk ist 60 km weit weg. Soviel kann ich nicht fahren bzw gefahren werden zur Zeit. Und ich hab dann die dumme Befürchtung das ich stationär dabehalten werde. Was vlt auch nicht das verkehrteste ist um andere menschen nicht anzustecken.Frage da ist wiederum. Wie kann der Arzt überhaupt 100 Prozent die noro Viren bestimmen? Danke an alle

...zur Frage

NOROvirus *-*?

Hi Kann der noro virus im darm entstehen und dann mit dem kot ausgeschieden werden,ohne das man sich vorher angesteckt hat ?!

...zur Frage

norovirus angesteckt im Altenheim?

Hallo ihr Lieben,

ich arbeite als Pflegerin im Altenheim, gestern haben alle Bewohner den noro virus gehabt, heute ging's weiter. Um 07 Uhr heute morgen bekomm ich dann auch plötzlich heftigen Durchfall, und Erbrechen. bin dann heim und zum bereitschaftarzt: natürlich auch der virus. habe Tabletten bekommen, leider helfen diese mir nicht,da ich sie gleich wieder Erbrechen sobald ich was getrunken habe. Wasser kann ich gar nicht trinken genauso wie Tee, das kommt sofort wieder raus. Cola bleibt drinnen
der Durchfall ist wie Wasser und das zerbrochene ebenfalls was Wasserartiges. ich fühle mich so müde. mir tun meine Glieder weh und ich fühle mich so schlapp, noch dazu ist mir ständig warm dann wieder kalt. also Schüttelfrost

habt ihr Tipps für mich wie es mir bald besser geht? ist Cola in Ordnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?