Notfallkatzen stinken nach Urin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde garnichts machen. Katzen putzen sich selber. Wenn du jetzt noch an ihnen rumexperimentierst, wo sie eben erst aus einem schlechten Zuhause in eine neue unbekannte Umgebung gekommen sind, erschreckst du die vielleicht noch mehr, da du sie ja zu so einem Act festhalten müßtest, und das eine ganze Weile. In einer Woche riecht man bestimmt nichts mehr. Und sie nehmen automatisch mit der Zeit den Geuch ihrer Umgebung an.

Leg doch einfach ein paar Baldriankisselchen oder Katzenminzekisselchen dorthin, wo die Katzen schlafen. Dann nehmen sie den Geruch an. Mein Kater riecht auch gerne penetrant nach Katzenminze. Meine Tiger lieben diese kleinen Kissen mit Katzenminze gefüllt. Sie knautschen sie durch, bis sie durchgeweicht sind ;o).

Hier kaufe ich meine immer, da gibt es auch größere Mengen preiswert und alle in liebevoller Handarbeit (die_creativschmiede):

http://tierwelt.shop.ebay.de/Katzen-/24354/i.html?catref=1&fln=1&ipg=&ssn=diecreativschmiede&trksid=p3911.c0.m282

Dankeschön fürs Sternchen :o) .

0

Ist etwas schwierig. Mit irgend etwas einreiben oder sprühen halte ich nicht für gut. Auch nicht diese Trockenschampoos oder was es da alles so gibt. Was hältst Du denn davon: habe die Erfahrung gemacht, dass das Fell der Katzen ganz schnell den Geruch annimmt, von den "Sachen", wo sie darauf liegen. Wenn ich z. B. die Decken meiner Katzen gewaschen habe und die schlafen dann darauf, riechen sie immer frisch wie die Wäsche. Ich würde einfach diese frischen Decken ins Körbchen oder aufs Sofa, oder wo immer sie gern liegen, hinlegen und dann wird es besser. Was auch sehr gut ist, wenn Du die Möglichkeit hast, eine Kiste mit frischem Heu oder Stroh. Diesen Duft nimmt das Fell auch sehr gut an., meine richen oft danach, wenn sie draußen wieder im Heu ein Sonnenbad genommen haben. Gibt ja auch in der Tierhandlung Heu zu kaufen. Da mal ein Packet und in einen Karton tun (z. B.) und mit den Katzen darin spielen, vielleicht schlafen sie ja auch darin und dann löst sich das Problem. Nicht an einem Tag, aber doch ziemlich schnell. Alles Gute.

Das mit dem Heu werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, die Handtücher und Decken, die sie zum kuscheln haben, mögen sie nicht sonderlich, sie wollen lieber auf meinen Esszimmerstühlen unter dem Tisch sitzen, die sind gepolstert und weich genug.... augenroll Naja, sind eben Katzen, da werde ich wohl noch meine ganze Wohnung umbauen müssen für sie.

0
@Myrienna

Wenn sie gern auf den Stühlen liegen, dann leg die frisch riechenden Decken auf die Stühle, dann liegen sie ja auch darauf. Aber mit dem Heu riechen sie auch bald wieder frisch und sie putzen sich ja auch.

0

Ich würde wohl im Moment erstmal gar nichts machen, die Not-Fellchen sind ja im Augenblick sicher noch ziemlich durch den Wind, da würde ich sie nicht auch noch einer "Behandlung" unterziehen.

Meinst du nicht auch, dass sich der Geruch die nächsten Tage von selber verziehen wird, wenn sie jetzt in einer sauberen Umgebung leben und sich normal putzen werden?

Sind das zur Zeit deine einzigen Pfleglinge oder sind sie jetzt noch mit anderen zusammen?

Also die beiden Söhne sind schon recht zutraulich, der eine ist total schmusesüchtig, die kannten das vorher wohl garnicht, und die Mutter ist eher zurückhaltend, bei der hätte ich Bedenken jetzt erst mal, aber die Söhne könnte ich gut mit irgendwas einreiben,das würde denen sogar gefallen denke ich, so lange es nicht weh tut.

Sie sind meine einzigen Pfleglinge, ich glaube, das ist auch genug Aktion erst mal xD

0
@Myrienna

Dann probier's doch einfach mal mit einem feuchte Waschlappen, nur mit Wasser. Das wird sie auch selber noch zum putzen anregen. Ich würde das wirklich nicht mit irgendwelchen Substanzen drangehen, das geht ganz bestimmt auch so wieder weg, dauert vielleicht nur etwas.

Viel Spaß mit der Bande :)

0

Probier doch mal die süßen mit etwas einzureiben was geruchs neutraliesierend ist :)

Hmm, da bin ich schon fast überfordert... Was ist dem geruchsneutralisierend, womit ich sie einreiben könnte?? Ich kenne bei den Parfüms nur Kaffee, das neutralisiert den Geruch von Parfüms in der Nase, aber die Katzen mit Kaffee einreiben, ist wohl nicht die beste Idee xD

0

Was möchtest Du wissen?