Notfall Kaninchen Nachwuchs bitte um schnelle Antwort?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

deswegen sollte man alles für eine Handaufzucht bereits da haben, um bedarfsweise oder gar ganz zu zufüttern. Da gibt es keinen Ersatz. Es sollte schon Katzenaufzuchtsmilch sein.  

In dem Fall hättest du den Tierarzt her holen müssen. Hol das unbedingt nach, damit wenstens das eine Kleine noch durch kommt. 

Besorge dir jetzt noch Katzenaufzuchtsmilch, Sab Simplex, Critical Care, Fencheltee (BIO) oder Milupa Bauchtee und eine 1-ml-Spritze. Bekommst du alles vom Tierarzt, Apotheke und Zoohandlung. Lass dir vom Tierarzt dann zeigen wie es geht. 

Ich wünsche dem Kleinen gute Besserung und hoffe, dass es durchkommt! 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du tun kannst und solltest, ist zum Tierarzt zu fahren.
Besser noch, der Tierarzt kommt zu dir, dann hat das Baby weniger Stress.
Aber warum vermehrst du unnötig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlisonApril
30.06.2016, 22:05

Ich Vermehre nicht unötig! Mir wurde gesagt sie wäre kastriert!

0

Versuch es mal beim Notdienst, ...vielleicht haben dies irgendwas was helfen kann. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh von den Kaninchen weg, die Mutter lässt die Kleinen abends oder in der Nacht trinken. Sie tut das am Anfang nie, wenn jemand in der Nähe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlisonApril
30.06.2016, 23:08

Ich war nicht in der Nähe ich lasse sie seit 3 Tagen in Ruhe außer 2x tägliche nestkontrollen. Und morgens wiegen. So hat es die Tierärztin gesagt. Es ist aber zu spät 2 sind schon tot.
Eins ist noch übrig...

0
Kommentar von VanyVeggie
01.07.2016, 07:03

@Goodnight: ich hab dir jetzt bereits mehrmals geschrieben, dass du es unterlassen sollst Rat basierend auf Verantwortungslosigkeit zu geben! Du gefährdest damit die Jungen - man muss einzelne Kontrollen durchführen! 

3

Schnellstmöglich zum Tierarzt mit Mutter und Baby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?