Ein Vogel ist gegen unsere Scheibe geflogen, was sollen wir tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du den Drang verspührst in zu begraben, kannst du das gerne tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Vogel tot ist, was beim Scheibenaufprall oft passiert (Genickbruch, Schädeltrauma) - wieso schreibst du dann Notfall und bitte helfen?

Begrabt ihn im Garten oder verbuddelt ihn unter einem Laubhaufen und gut ist.

Und markiert eure Scheiben, daß keine Vögel mehr dagegen fliegen, mit Dekokram oder Aufklebern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
the1whoneedhelp 02.05.2016, 15:00

wo steht hier bitte notfall und bitte helfen? ich find es echt zu schade das manche Leute einfach um die Frage drum rum reden müssen anstatt sie einfach zu beantworten

0
TorDerSchatten 02.05.2016, 17:48
@the1whoneedhelp

Du hast die Frage nachträglich bearbeitet, und das weißt du. Es stand in Großbuchstaben "Notfall Hilfee schnell"  als Überschrift.

Und du hast immer noch "Hilfe" getaggt.

Und ich habe die Frage beantwortet. Begrabt den Leichnam, jammert nicht rum und gut ist.

Und verhindert, daß weitere Vögel an eure Scheiben dätschen.

0
the1whoneedhelp 02.05.2016, 20:08

ok ich hab mir nicht gemerkt was meine Überschrift war aber ich hab sie auch nicht nachträglich bearbeitet

0

Ja er ist nun nicht mehr am Leben, Genickbruch und vorbei sein kleines Dasein. Je nach Größe kann man den nun im Garten vergraben und ihm seine letzte Ruhestätte geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?