Notfall! Bin ich schwanger, Nach langer Zeit positiver Test?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

1. Nach 5 Tagen zeigt noch kein Schwangerschaftstest der Welt ein verlässliches Ergebnis. Frühestens nach 9 Tagen würde ein Bluttest funktionieren ein Urintest erst nach frühestens 14 Tagen.

2. Es gibt einen Grund, wieso auf dem Beipackzettel von jedem Test drauf steht, dass das Ergebnis nach X Minuten (10 oder 15) nicht mehr aussagekräftig ist. Wenn da steht "Innerhalb von 3 Minuten" (oder so), dann erscheint das Ergebnis auch innerhalb dieser Zeit. Alles was nach Ablauf der Zeit passiert, hat nichts mehr zu heißen. Gerade Tests mit blauer Farbe neigen dazu, sogenannte "Verdunstungslinien" zu bekommen, die einfach durch das Trocknen des Urins entstehen.

3. Coitus Interruptus ist KEINE Verhütungsmethode.

4. Es ist möglich, dass du schwanger bist, aber das wirst dü frühestens in einer Woche, eher zweien, rausfinden können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:53

Danke, aber was hat dann diese starke Blutung zu bedeuten?

0

Ich vermute, Deine eineinhalbtägige Blutung war die Periode. Die wäre doch dann ziemlich termingerecht gekommen.

Eine Einnistungsblutung findet, wenn überhaupt, erst etwas später statt, und dauert normalerweise auch nicht so lange.

Dass die Periode nur so kurz war, ist kein Grund anzuzweifeln, das es sich um die Periode gehandelt hat. Wahrscheinlich war nur Deine Schleimhaut diesmal nicht so üppig aufgebaut. Das könnte darauf hindeuten, dass in diesem Zyklus gar kein Eisprung stattgefunden hat, und dann kannst Du natürlich erst recht nicht schwanger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
04.03.2016, 11:51

Vielen dank das beruhigt mich echt, aber ich hatte halt bis jetzt immer so 4-5 tgae meine Periode

0

Hallo, wenn das alles erst vor 5 Tagen passiert ist, ist es zum jetzigen Zeitpunkt definitiv zu früh für irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen. Eine Einnistungsblutung findet ca. 7 bis 10 Tage nach dem Eisprung statt. Schau mal http://www.mamawissen.de/einnistungsblutung/ Wenn der erste Tag deiner letzten Periode der 3.2. war ist die Blutung wahrscheinlich deine ganz normale Blutung - von der Zeit her würde das doch passen. Ich denke du machst dir völlig umsonst Gedanken, wenn es dich aber beruhigt würde ich zum FA gehen. Er oder auch der Hausarzt können eine Blutuntersuchung machen und feststellen ob eine Schwangerschaft besteht. Meiner Meinung nach kannst du aber eine Schwangerschaft zu 99,99999% ausschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
04.03.2016, 09:22

Danke aber das Problem ist dass die Blutung blos 1,5 Tage gedauert hat. Bis jetzt waren 4 Tests jedoch negativ. Wobei es aber wahrscheinlich zu früh zum testen ist. Wie sieht denn so eine Einnistungsblutung aus?

Leider habe ich keinen Frauenarzt da ich im Moment am Ende der Welt sitze und es hiere gerade einmal einen Supermarkt mit Tests gibt. Also kann ich leider keine vertrauensvolle und sichere Meinung einholen und bin auf eure Hilfe hier echt angewiesen...

0

Wenn ihr ohne Gummi und Pille verhütet habt dann ist es durchaus möglich das Du schwanger bist. Es sollte eigentlich bis ins letzte Fleckchen der Erde vorgedrungen sein das rausziehen vor dem Samenerguss kein Schutz vor Schwangerschaft bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:49

Ja das weiß ich ja und habe auch daraus gelernt danke

0

Wieso habt ihr nicht verhütet?!

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, aber eine genaue Prozent zahl wird dir keiner Sagen können, allerdings bringt ein Test so ''kurz'' nach der evtl. Befruchtung noch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:47

Wieso? Ich habe es ihm gesagt aber er meinte es passiert schon nichts! Ich weiß ich bin selber schuld. Es war ein Frühschwangerschaftstest. 

0

immer verhüten...das er kurz vorher raus zieht ist eher so ne 50/50 Verhütung was man ja auch im Biologieunterricht in den Aufklärungsstunden erfahren hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:49

Ich weiß, aber kann meine Blutung eine Einnistungsblutung sein? Ich mein sie ist sogar eigentlich stärker als normalerweise!

0

Erstens: rausziehen verhütet nicht ! 

Und niemand kann dir sagen wie die wahrscheinlichkeit liegt schwanger zu sein. Wenn du gewissheit willst gehe zum frauenarzt und rede mit ihm/ihr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:48

Ich mache gerade ein Ausslandsschuljahr weshalb auch kein Frauenarzt so schnell auffindbar ist.

0

Geh zum Frauenarzt dass ist das Beste !

Auch wenn er seinen Penis vorher raus gezogen hat ,kann man noch schwanger werden ! Immer Verhüten wenn man nicht schwanger werden will :-D 

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:57

Danke. Aber kann das meine Einnistungsblutung sein? oder was ist überhaupt der Uniterschied zwischen Periode und der Blutung?

0

Lies mal die Packungsbeilage ab wann sie eine Aussage treffen können.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 17:06

Ja toll das weiß ich auch das es zu früh war. Ich will eigentlich blos wissen ob diese Blutung eine Einnistungsblutung sein kann?

0

Bitte ich brauche echt Hilfe vielen Dank ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja durch die Lusttropfen kann man auch schwanger werden warum habt ihr einfach kein Kondom benutzt geh am besten zum frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 16:52

Habe hier keinen.

0

Du bist zu 90% nicht schwanger der test würde 2 striche fett anzeigen
Mach einfach noch einen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katy161999
03.03.2016, 17:04

so früh schon? Ich mein ich brauch den doch eigentlich nicht wenn diese Blutung meine Tage sind?

0
Kommentar von Sexhilfe
06.03.2016, 02:26

Wie du willst :) aber es ist so: wenn du ganz viel "pech" hast, kannst du deine Tage haben und trotzdem schwanger sein. Daher empfehle ich noch einen Test:)

0

Was möchtest Du wissen?