NOTFALL - OP - Nasenbluten - KH?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nasenbluten, welches länger als 3 min andauert, ist immer ein Grund, einen Notarzt zu rufen (dies ist eine Aussage meiner HNO-Ärztin). Und erst recht nach einer Nasen-OP, es könnte sich auch irgendwas in er OP Wunde gelöst haben, es ist was gerissen oder eine Naht ist aufgeplatzt, entweder NA rufen oder schnellstens in die Notfallambulanz/HNO-Bereitschaft fahren.

Wenn es nicht bluten soll, dann solltest du SOFORT ins kkh! Gersde wenn ich an die Nacht denke, wo dir das Blut in den Hals laufen wird... Ich würde jetzt fahren!

Was möchtest Du wissen?