Notenschlüssel! Dringend

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, der von dir zitierte Notenschlüssel scheint sich meiner Erfahrung auf das Fach Mathematik zu beziehen. Man muss mindestens 40% aller Punkte haben, um eine ausreichende Leistung zu erzielen. In anderen Fächern, so kenne ich es, liegt der Schwellenwert, d.h. die Grenze zwischen ausreichend und mangelhaft, bei 50 %, die restlichen 50 % verteilen sich dann auf die übrigen 4 Notenstufen. Generell gibt es aber KEINE Vorgaben am Gymnasium, nach welchem Notenschlüssel ein Lehrer seine Arbeiten bewerten muss. Denkbar sind auch 60% als Grenze zwischen der 4 und 5.

kann man nie so genau so sagen, meine Schwester geht auf die Realschule und der Notenschlüssel ist etwas strenger: ca Bei mir im Gymnasium: 6: bis 20% 5: bis 40% 4: bis 30% 3: bis 20 % 2 : bis 10 % und so weiter

Wann ist Noten Schluss in Bayern (Gymnasium)

Hallo!

Weiß einer von euch, wann Noten Schluss in Bayern (Gymnasium) ist, sprich bis wann die Lehrer Noten machen können??

Vielen Dank für alle Antworten

...zur Frage

Wie werden die Noten von Sozialkunde und Geschichte im jahreszeugnis berechnet? (Bayern 10.klasse)

Sozialkunde Geschichte Bayern Gymnasium

...zur Frage

Wisst ihr ob sich der Notenschlüssel in der Mathe Abschlussprüfung 2016 ändert (Bayern)?

Wie die meisten ja wissen, war die Mathe AP der letzte DRECK und ich wollte Fragen ob eure Lehrer euch was zu dem Notenschlüssel gesagt hat. Weil scheinbar lief es Bayern weit nicht so gut und ja.

...zur Frage

Niveau Unterschied Realschule Bayern zu Gymnasium Berlin (oder anderswo im Norden)

Habe schon des öfteren von fällen gehört, die als sie von Bayern in ein anderes Bundesland gezogen sind auf die nächste höher Schulform gekommen sind (der eine war auf der Haupt bayern und dann auf der Real in berlin und die anderer in der Real Bayern und dann aufn Gym in Berlin)

Solche fälle habe ich scho desöfteren gehört.

Wie ist das dann, ist ein Gymnasium, das im Norden liegt (Berlin, Bremen, Hamburg, Nrw, Mecklenburg oder Schleswigholstein) überhaupt dann einiges schwerer als eine Bayrische Realschule oder ist der Niveau unterschied nur sehr unwesentlich?

...zur Frage

Mit Schlechten Noten vom Gymnasium auf die Real?

Hallo. Ich bin in der siebten Klasse und habe in Latein eine 5 und in Mathe eine 6 :/. Ich wollte fragen ob e klappt auf die realschule zu wechseln. Danke.

...zur Frage

90% in Klausur (Oberstufe) richtig; welche Note?

Hallo an alle! :-)

Ich gehe in die 12.Klasse (G8) auf ein allgemeinbildenes Gymnasium in Baden-Württemberg. Vor ein paar Tagen habe ich eine Klausur zurück bekommen und 90% richtig; das entspricht 13 Notenpunkten. Da ich aber nur 3 Fehler von 30 Punkten habe, kommt mir das relativ wenig vor. Ich habe jetzt auch in den Stark Büchern nachgeschaut und im Internet, und nach deren Maßstäben würde ich 14 NP bekommen. Als ich mit dem Lehrer geredet habe, meinte der nur, dass jeder Lehrer einen eigenen Notenschlüssel verwenden dürfe. Stimmt das? Darf ein Lehrer einen Notenschlüssel verwenden, der strenger ist, als der im Abitur? (Und versteht mich bitte nicht falsch, dieses Fach ist mein bestes Fach, ich schreibe selten solche Noten, deshalb ist es mir auch wichtig :D)

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?