Notenmanager (wie rechnet er die noten aus?)

2 Antworten

Letzen Endes entscheidet das dein Lehrer zusammen mit den anderen Lehrern. Wenn der Lehrer nett ist und meint du hättest die bessere Note verdient wird er sie eintragen.

Dieser Durchscnitt lässt dem Lehrer den sogenannten pädagogischen Ermessensspielraum. Er kann dir sowohl die bessere alsauch die schlechtere Note geben.

nee, das macht ja der notenmanager, sagen die Lehrer.. die geben alle noten ein und dann entscheidet das der manager.. ;)

0
@incrediblee

Ja, wenn eure Lehrer es sich derart einfach machen, dann ligst du über dem Durchschnitt von 3,5 und das ist eine 4 nach Notenmanager (der ist allerdings für die Lehrer nur ein Richtwert) und die Lehrer haben sehrwohl die Möglichkeit bestimmte Grenzen zu verschieben - dieser Durchschnitt wäre so ein Wert.

0

Was möchtest Du wissen?