Notenmanager für Schüler - Programm PC?

7 Antworten

Eine Anwendung für Schüler kenne ich soweit nicht...

Für Lehrer und Schulen gibt es da zahlreiche Lösungen, für den Privatgebrauch von Schülern habe ich aber noch nichts gehört... Wäre ja mal eine App, an die ich mich mal setzen kann...

Ansonsten bleibt dir nur die Möglichkeit das via Excel zu machen, durch Apps wie Google QuickOffice kannst du dir dann ja auch auf dem Handy öffnen und bearbeiten.

Es sollte die Fächer beinhalten und die verschiedenen Notenarten kennen (Schulaufgabe, Stegreifaufgabe, Abfrage,...).

ist immer unterschiedlich. Bei uns gab es damals nur schriftlich/mündlich. Bei uns wurden zu jeder Arbeit dann aktuelle mündliche Noten noch verteilt. Mit dem Verhältnis schriftlich/mündlich konnte man jederzeit seinen Schnitt ausrechnen.

Erstell dir doch am Anfang vom Schuljahr eine Excel-Tabelle. Eine Zeile pro Fach.

Erste Zelle der Zeile dann Fachname, zweite Zelle Endnote, dritte Zelle Verhältnis, vierte bis x-te Zelle Klausuren (schriftliche Noten), (x+1) bis y-te Zelle mündliche Noten.

Lässt sich alles gut durch Formeln in Excel realisieren und durch verschiedene Apps und Office online sowohl am PC als auch am Handy aktualisieren

Jeder Lehrer bewertet sein Fach unterschiedlich, also wirst du eine solche App/Programm wohl kaum finden. Da Lehrer aber verpflichtet sind, dir am Anfang jedes Semesters mitzuteilen, wie sie zu ihrer Note kommen, kannst du dir das selbst ausrechnen. Außerdem hast du (bzw. deine Eltern, falls du noch nicht 18 bist) grundätzlich das Recht über eine Notenauskunft

Frage offensichtlich nicht verstanden...

1
@SYSCrashTV

Wozu würde man sonst so etwas brauchen, wenn nicht um einen Überblick über seine Note zu haben?

0

Darf der Lehrer einem Volljährigen Schüler das Handy wegnehmen?

...zur Frage

18 Jährigen Schüler Handy wegnehmen und Eltern schicken lassen?

Geht das überhaupt? Also stellt euch vor das der Schüler z.B. im Unterricht am Handy war. Müssten dann trotzdem die Eltern das Handy abholen?

...zur Frage

Was bedeutet EX,Stegreifaufgabe?

Hallo :)

Ich hätte da mal eine Frage an euch.

Ich bin jetzt in der 10 Klasse und da kommen alles Test und Arbeiten aufeinander. Dass ich nicht durcheinander komme und keine Arbeit vergesse habe ich mir eine App runtergeladen. Bis jetzt alles klar nur ist mir beim eintragen von den Terminen aufgefallen, dass es nur die Bedeutungen "Mündlich, EX, Schulaufgabe und Stegreifaufgabe" gibt. Bei uns gibt es "Klassenarbeit (KA), Hausaufgabenüberprüfung (HÜ), Test und mündlich". Ich denke, dass die oben (oder auf dem Bild) aufgezählten Begriffe die gleichen Bedeutungen haben wie Test, Klassenarbeit, Hausaufgabenüberprüfung und mündlich. Jetzt wollte ich euch Fragen zu was, was gehört.

Ex ist zum Beispiel eine Klassenarbeit (so zum Beispiel)

Ich habe keine Ahnung wie man die Begriffe zu den Begriffen die ich kenne zuordnen könnte.

Ich würde mich sehr über hilfreiche antworten freuen :)

...zur Frage

Sollten schüler statt nebenfächer kurse besuchen die sie selbst wählen ?

In der schule muss ich eine debatte machen mit 4 anderen schülern. Da ich ja noch nicht weiß ob ich pr1,pro2,kontra1 oder kontra2 bin muss ich für alle genügen aurgumente finden. Mir fällt da aber leider überhaupt nichts ein nur diese drei: Pro: das man so die fächer wählen kann für die man sich interresiert und die auch für die berufsvorstellung wichtig sind Contra: das grundwissen fehlt fächer wie zum beispiel geschichte oder physik sind fächer die allgemeine informationen beinhalten und dieses wissen fehlt, wenn man solche fächer dann nicht mehr hat.

Contra: viele jugendliche würden warscheinlich das wählen, wofür sie am wenigsten tun müssen und die fächer die ihnen am leichtesten fallen.

Im internet habe ich auch schon geschaut finde da aber auch nichts 😭 Fällt euch da was ein? Würde mir seehr weiterhelfen :))

...zur Frage

Reaktionszeit des Menschen im Unterricht

Hallo, ich brauch ein experiment für den Unterricht in der 7.-9. Klasse. Es soll ein Experiment zur Reaktionsgeschwindigkeit sein. Also die Schüler sollen ihre eigene Reaktionsgeschwindigkeit messen, unter verschiedenen Bedingungen zum Beispiel und die Ergebnisse in ein Diagram/Graphik eintragen.

Jetzt ist die Frage: Welches Experiment eignet sich dafür?

Danke schonmal, cappu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?