Notendurchschnitt in der Oberstufe G8

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wie du deinen Notdurchschnitt auszurechnen hast, das weiß ich nicht, aber du hattest doch einige Wochen, Monate, Jahre (in der Oberstufe o_0) Zeit dich über sowas kundig zu machen... auf der Uni trägt dir auch Keiner dein Zeug hinterher.

Irgendwo wird's eine Satzung, Vorschrift etc geben in der solches steht oder Lehrer gibts doch auch noch.

ne 2,4 ist eine schlechte 2 (10); ne 2,5 eine gute 3 (9) :D

Der Unterschied zwischen einer 2 minus und einer 3 plus ist immerhin der eine Punkt. Das macht sich in der Summe schon bemerkbar. Ansonsten solltest Du das alles in der Schule klären. Das macht mehr Sinn, als hier zu fragen.

Was möchtest Du wissen?