Welchen Notendurchschnitt braucht man für eine berufliche Ausbildung?

4 Antworten

Kommt oft auf den Beruf drauf an. Gute Noten sind immer gerne gesehen, also schlechter als ne drei wäre nich gut.

Es gibt für die meisten beruflichen Ausbildung keine Beschränkungen was den Notendurchschnitt angeht. Aber es gilt: Je besser die Noten, desto höher die Chancen. ;-)

Also wenn der Notendurchschnittschlechter als 4 ist funktioniert es nicht. Aber wenn man auf ner 2 is ist man wahrscheinlich sicher

Braucht man dafür für den Beruf Abitur?
Wenn nicht denke ich sollten 4ren nicht auf dem Zeugnis sein

nicht das ich wüsste

0

probier einfach einen guten Durchschnitt zu bekommen :)

0

Was möchtest Du wissen?