Notendurchschnitt ausrechnen (Oberstufe)?

4 Antworten

Warum nicht beim Punktedurchschnitt bleiben?
Warum in Noten umrechnen?

Und ob eine 10 Punkte 2,5, 2,25 oder 2,3 sind, dass kann man machen wie man will.
Ich kenne es von Hochschulen so, dass man von geraden Noten 0,3 abzieht oder addiert
2+ = 1,7
2 = 2
2- = 2,3

3+ = 2,7
usw.

Huhu,

kannst du nicht einfach schauen was 12 Punkte z.B. eig. wären? Wäre ja eine 2 und das halt mit allen Noten und diese dann zusammenrechnen und halt geteilt durch die Anzahl der gesamten Fächer und dann hättest den Notendurschnitt ja.

Das hab ich mir auch gedacht, allerdings entsprechen ja 11 Punkte der Note 2. Wenn man jetzt aber z.B. durchschnittlich 10 Punkte hat wäre das ja auch eine 2. Und ich glaube nicht, das man dann den selben Notendurchschnitt von 2,0 hat.

0
@cooleDame

Also bei uns wurde es auch so gemacht, das wenn man beispielsweise jetzt 10 Punkte hat und diese umrechnen will, man statt mit der normalen 2 alles zusammenzurechnen eine 2,5 machen musste, weil es ja eigentlich eine 2- ist. Und wenn es dann eine 2+ wäre 1,5. Verstehst du?

0
@Mona7722

Dann wäre eine 1- ja 1,5. Und das ist gleichzeitig auch eine 2-.
Passt nicht wirklich.

0
@SebRmR

Ich weiß, aber so hatte das meine damalige Mathelehrerin erklärt gehabt :)

0

Im ernst?

Das ist doch wohl eine Scherzfrage. Du rechnest normal den Durchschnitt aus und guckst dann welche Note welchem Notenpunkt zugeordnet ist.

Mathe 12? Man da wird einem echt viel geschenkt.

Die Punkte im Abi gehen mein ich bis 900 oder so. Müsste ich selber nachgucken.

Ja, sie setzen sich zusammen aus jeweils 300 Punkten während des 11. bzw 12. Jahres und nochmals 300 in den abschließenden Klausuren.

1
@Galayne

Ich meine das es auch Bundesländer gibt die etwas mehr oder weniger haben. Aber ich bin da zu lange aus dem Game.

wobei macht eigentlich keinen Sinn. Na ja 900 war mir noch im Gedächtnis.

0

Ich weiß das z.B. 10 Punkte eine 2- ist. Aber ich würde gerne wissen welcher Notendurchschnitt dies genau ist...

0
@cooleDame

kommt darauf an wie genau du es haben willst.

LKs müsstest du eigentlich doppelt zählen. Dann alle Notenpunkte zusammen zählen und durch die Anzahl der Fächer + (Anzahl Lks)

Dann in die Formel einsetzen. (17 - Notenduchschnitt in Punkten) geteilt durch 3

Die 3, weil jede Note drei Punkte hat.

Dann kommt bei 10 Punkten 2,333333 = 2,3

0
@hetuizn56

Okay du hast die Punkte hier unterschiedlich. Oben stehen Durchschnitt 11 Punkte. Das sind

(17-11) = 6

6/3 = 2,0

----oder

17-10= 7

7/3= 2,333333

Bezieht aber nun keine Lks ein.

0

10 ist eine 2- also 2,25

Was möchtest Du wissen?