noten verbessern im zweiten Halbjahr, welche fächer abwählen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weißt du denn schon in welche Richtung du gehen möchtest beruflich? Die Hauptfächer würde ich nicht abwählen, auch nicht spanisch oder latein, da du Sprachen immer gut gebrauchen kannst. Wenn du allerdings 3 Sprache beherrscht, ist das schon sehr gut. Wie viele Fächer musst du denn abwählen?

Ich persönlich finde Ethik nicht so wichtig und anhand deiner Note würde ich Physik abwählen.

Die erste Motivation ist erstmal : Ziele setzen ! Du möchtest in jedem Fach mindestens eine 3 haben. Gut, dann setzt du dir dein Ziel etwas höher aber pro Fach jeweils realistisch. Spanisch 3+ ? Gut dann wirds im nächsten Jahr eine 2. 

Melde dich im Unterricht, mündliche Beteiligung wird immer unterschätzt. Selbst wenn die Antwort falsch ist, merken die Lehrer aber das du aktiv aufpasst. Dadurch das du aktiv mitmachst, behälst du viel mehr im Kopf und brauchst für Klausuren weniger lernen. 

Treffe dich mit Freunden aus der Klasse zum Gruppenlernen und macht es zu einem netten Tag ohne Zwang. Bestellt euch was zu Essen, fragt euch gegenseitig ab, macht danach noch ne schöne Unternehmung. Dann habt ihr was worauf ihr euch freuen könnt. Ich habe immer gelernt, in dem ich mir die Sachen aufgeschrieben habe 

Was möchtest Du wissen?