Noten? Schaff ich die Klasse?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Die Regelungen sind in jedem Bundesland unterschiedlich. Mit diesen Noten würdest du z. B bei uns in Niedersachsen ins nächste Schuljahr versetzt werden.

Aber meistens bleibt man mit einer 5 nicht sitzen.

google doch mal nach den Regelungen zur Versetzung in deinem Bundesland oder frage morgen einen Lehrer. Eigentlich sollten das alle Lehrer wissen.

LG Micky

Das kommt wie immer Auf Bundesland und Schulart an. Meistens ist es aber so geregelt, dass HF 5 nur durch HF 2 oder 1 ausgeglichen werden kann, somit müsstest du wiederholen.

Kenne aber deine spezifischen Schulausgleichsregeln nicht.

LG cba321

Ja. Erst bei zwei 5'en ist es überhaupt möglich,dass du nicht versetzt wirst. (Außer,dein Klassenlehrer stellt einen Antrag. Kommt sogut wie nie vor,also keine Sorge.)

Bei zwei 5'en musst du beide ausgleichen können mit mindestens einer 3 pro 5.

Aber bei dem Zeugnis würde ich mir keine Sorgen machen. (Streng dich trotzdem mal ein wenig mehr an! :D)

(So ist es auf jeden Fall in Niedersachsen und in den meisten Bundesländern. Wo gehst du denn zur Schule?)

Also in NRW ist es so, dass du die 5 einfach ausgleichen kannst mit ner 3

Mit "nur" einer 5 bleibt man nicht sitzen.

Ja klar Man fällt nur bei 1x6 oder 2x5 durch Das ist zumindest im Gymnasium so

cba321 01.07.2014, 18:52

Das ist aber nicht deutschlandweit so ;)

0
ReddPunch 01.07.2014, 18:53

In welchem Bundesland wohnst du? Weil meines Wissens nach ist es hier in Baden Württemberg so, dass du nur bei einer 6 oder so vielen 5, dass du diese nicht mehr ausgleichen kannst, durchfällst.

0
cba321 01.07.2014, 18:56
@ReddPunch

Sachsen.

Kann gut sein, dass es in BW so ist, wollte nur sagen, dass das nicht im ganzen Land einheitlich geregelt ist.

0

Würde ich schon sagen.

Was möchtest Du wissen?