noten durchschnitt englisch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,
Hmmm, ein genauer Notenschlüssel wäre da hilfreich^^... Aber ich rechne mal mit aktuellem Stand vor:
4+ (3,75 schriftl.)
+
2- (2,25 schriftl.)
+
2- (2,25 mündl.)
= 8,25 / 3 (Anzahl der Noten) = 2,75 Jetzt noch die Präsentation dazu und damit die auch 1/3 der Gesamtnote zählt, wie Du es erwähnt hast:
2,75 * 2 + 1 = 6,5 / 3


= 2,167... Wäre also eine 2-, welche bei ganzen Noten auf 2 gerundet werden müsste ;-) Das allerdings nur unter der Vorraussetzung, dass die mündliche Note so viel Gewichtung, wie eine Schriftliche hat (und wie gesagt, die Präsi 1/3 der Gesamtnote ausmacht)^^

Gruß

Kaerly 03.07.2013, 23:19

Seit wann werden denn die + und - mit in die Noten einberechnet? Also bei mir wurde das nie gemacht :O

0
AutoITScripter 04.07.2013, 11:49
@Kaerly

Die Zusätze + und - sind bei den Noten keine schönheitsmerkmale^^ Sie verifizieren genauer, auf welchen Noten ein Schüler steht. Somit lässt sich auch für die Lehrer exakter ausrechnen, auf welcher Note ein Schüler steht^^

Letztlich nutzen die Lehrer + und - um den Schülern verständlicher zu machen, auf welchen Noten sie stehen... Die Lehrer selbst rechnen mit besagten Kommazahlen um die Note genau auszurechnen. Hier mal eine kleine Einführung, wie Lehrer die Noten sehen:
1 = 1
1 - = 1,25
1 - 2 = 1,5
2+ = 1,75
2 = 2.0
2 - = 2,25
2 - 3 = 2,5
.
.
.
Nur, weil Du davon scheint's noch nichts gehört hast, heißt das noch lange nicht, dass Lehrer nicht so rechnen ;-) Das (mit den Kommazahlen) ist Standartvorgehensweise an den Schulen^^

Gruß

0

2,7, wenn ich mich nicht verrechnet habe und du sonst keine Noten hast.

Ich bin auf 2,75 gekommen....wär dann ne 3

2 wenndu glück hast, sonst 3

Was möchtest Du wissen?