Noten ausgleichen/ versetzung gefährdet Gymnasium

4 Antworten

Ich würde dir raten in dem Hauptfach in, dem du am besten bist, einfach so viel rauszuholen wie möglich! Und in deinem Fach mit der 5 sehr, sehr viel lernen, mündlich immer melden, egal ob deine Antworten falsch sind! Vielleicht kannst du auch ein Referat halten. Die anderen Fächer aber auch nicht vergessen. Wenn du dir mühe gibst kannst du's auf jeden Fall noch schaffen!! 

Viel Glück!  ;)

Vielen Dank :)

0

Uh, schwierige Situation. Mmhh, das einzige was mir spontan einfällt, wenn du es z B. nicht verstehst, deine Mitschüler, bzw.den Klassenbesten einfach mal zu fragen, ob er/sie es dir erklären kann. Hilft meistens mehr so etwas von nem Mitschüler als von einem Nachhilfelehrer erklärt zu bekommen.

Eine andere Variante für eine gut Note ist z.B. dass du mal mit deinem Deutschlehrer darüber reden kannst, ob es möglich wäre, z.B. einen Vortrag zu halten (Buchpräsentation,...) oder ein Plakat zu gestalten...

Frag dein Lehrer ob du ein Vortrag machen kannst damit du dir noch eine gute Note kriegst..

Frag mal nach einem Referat.

Was möchtest Du wissen?