Notebookkauf: Was ist wichtiger, Prozessorleistung oder Arbeitsspeicher?

6 Antworten

Die Arbeitsgeschwindigkeit wird primär von der Prozessorleistung bestimmt. Allerdings benötigt jedes offene Programm Hauptspeicher, manche viel und manche wenig. Solange der PC mehr Hauptspeicher hat als alle gerade laufenden Programme insgesamt benötigen, führt eine Vergrößerung des Hauptspeichers nicht zur schnelleren Arbeitsgeschwindigkeit. Reicht der Hauptspeicher nicht, fängt der PC an, Teile der Daten zw. dem Hauptspeicher und der Festplatte hin und her zu bewegen und das bremst richtig. Dann führt eine Vergrößerung des Hauptspeichers zum deutlich schnelleren Arbeiten.

Viele Programme brauchen natürlich viel Arbeitsspeicher, aber trotzdem sollte einer der Komponenten nicht überdimensioniert und die andere vernachlässigt werden.

Beides nicht unwichtig. Für schnelles Arbeiten ist eher die CPU wichtig, für Bildbearbeitungsprogramme aber auch der RAM. Kommt aber drauf an. Meinst du damit, mit "Windows Live Fotogallerie" die Helligkeit anpassen, oder mit "Photoshop" mit sehr vielen Ebenen sehr große Bilder bearbeiten? :)

Eher in Richtung Photoshop! :)

0
@Tobsel4795

Muss es denn "entweder viel RAM oder viel CPU" sein, oder gibt es auch ein "Mittelding"?

0
@raoul4

Ja klar, viel von beidem! :D Aber ich schwanke zwischen einem i5 dualcore und 8GB Ram und einem i7 quadcore und 4GB. Oder könnte ich auch bei einem Notebook RAM nachträglich erweitern?

0
@Tobsel4795

Den RAM kannst du bei jedem halbwegs vernünftigen Notebook problemlos erweitern das ist eine der wennigen Sachen die ohne weiteres normalerweise gehen.

Steht überhaupt nicht im verhältniss zu einem schwächeren Prozessor.

0
@BSeite77

Achso okey, also könnte ich theoretisch den i7 + 4GB RAM nehmen und dann einfach noch 4GB RAM reinhauen? Gibts für sowas vielleicht Anleitungen im Internet?

0
@Tobsel4795

Klar, das ist dann halt von Modell zu Modell unterschiedlich, meistens haben die heute extra klappen für Festplatte und Arbeitsspeicher damit man leichter rankommt.

Heutige i7 Notebooks unterstützen in der Regel 16 GB RAM und viele auch schon mehr.

2
@Tobsel4795

Wohl eher kannst du 4GB ausbauen und auf Halde legen, und dann 8 neue GB einbauen. Weil i.d.R. der ab Werk installierte Speicher auf alle Slots verteilt ist und daher kein Slot mehr frei ist (2x 2GB kommt eben billiger als 1x 4GB).

Und ob du, wenn du in Eigenregie RAM einbaust, noch Garantie hast solltest du auch vorher abklären.

0
@Tobsel4795

Hätte ich jetzt auch geraten. 4 Cores brauchst du nur in Einzelfällen. Die meiste Zeit langweilen sich alle Cores.

Speicher ist bei einem Notebook auch deswegen hilfreich, weil i.d.R. langsame Festplatten eingebaut sind. Und mit mehr RAM kann man mehr cachen, ergo weniger Plattenzugriffe.

Allerdings würde ich mir genau das jeweilige CPU-Model angucken (Stromverbrauch, Cache, Stepping, Herstellungsprozess und Einführungsjahr, Befehlssatzerweiterungen, ...). Und auf einschlägigen Benchmarkseiten mal die Leistung vergleichen - sehr wichtig ist nicht zuletzt die Singlecore-Leistung!

0
@ArchEnema

Selbst wenn der gesamte Speicher gewechselt werden muss steht das immernoch lange nicht im verhältniss sich wegen dem Arbeitsspeicher ein schwächeren Prozessor zu kaufen beim Notebook.

Der Trend geht auch seit längerem bereits zu aufrüstfreundlicheren Speicherkonfigurationen bei der Auslieferung so das nur noch dazu gesteckt werden muss.

Festplatten, Arbeitsspeicher sind die Teile die am schnellsten ausgewechselt / aufgerüstet werden können dazu gibts wie geschrieben Teile der Abdechkung für den besonders schnellen und einfachen Zugriff bei modernen Notebooks das ist dafür extra so gemacht, dazu braucht man keine Kentnisse.

Also wegen ein bisschen Arbeitsspeicher auf ein Quadcore zu verzichten und ein Dual Core zu nehmen ist meines erachtens quatsch insbesondere beim Notebook.

0

4GB Arbeitsspeicher für Notebook genügend?

Möchte mir für mein Studium ein neues Notebook zulegen. Nutze größtenteils nur Office-Programme, Google zum Surfen und Spotify, an sich also keine rechenintensiven Vorgänge. In einem Studienratgeber stand aber, dass man mindestens 6GB Arbeitsspeicher haben sollte.

...zur Frage

Skype Partner soll Mikro und Spotify zugleich hören können.Was muss ich einstellen?

Ich hab mal ne frage an die Skype- und Mikrotechniker da draußen.

Wenn ich mit meinem Freund Skype soll er Parallel zu meiner Stimme auch Spotify hören,dass ich im Hintergrund laufen habe.

Was und Wie muss ich bei Skype bzw am Mikro einstellen ,damit es beides in Skype überträgt?

Danke im Voraus

-Deathbeen

...zur Frage

Fritzbox Kindersicherung Programme nicht von Internetzeit abziehen

Hi, ich möchte gerne die Fritzbox so einstellen, das die Programme Skype und Spotify nicht die Internetzeit meines Sohnes beeinflussen, dh. das diese nicht beim Internet mitgezählt werden, geht das?

Schonmal Danke

Adventis

...zur Frage

Arbeitsspeicher Auslastung hoch, was tun?

Hallo, Ich habe diese Frage schonmal gestellt, aber niemand konnte mir helfen. Ich habe 90% Arbeitsspeicher Auslastung, obwohl alle Programme und Dienste geschlossen sind bis auf Chrome und Steam. Ich habe 16gb Arbeitsspeicher... In letzter Zeit ruckelt es auch bei Spielen. Manchmal steigt auch der Datenträger auf 100% und wird dann so rot. Wenn ihr fragen habt dann fragt bitte.

...zur Frage

Wie kopiert man die Windows-10-Version?

Ich möchte für meinen verschnellerten Arbeitsablauf drei verschiedene Windows-10-Betriebssysteme aufsetzen. Eins zum Videos aufnehmen (Bildschirmaufnahme), eins zum Videos editieren (Premiere Pro und After Effects) und ein System für andere Dinge (ein Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo, Cinema 4D und weitere Programme).

Das ganze mache ich so, damit alle Programme auf Höchstleistung laufen können, weil nicht so viele Programme installiert sind. So kann ich auch einzelne Systeme viel einfacher aufsetzen.

Momentan habe ich das Grundgerüst vom Betriebssystem aufgesetzt (Programme, die ich in alle dreien verwenden werden, wie Chrome, Skype und verschiedene Treiber).

Jetzt will ich aber die Partition, auf dem dem das "Grundgerüst" ist, auf alle anderen Partitionen, unten im Bild: "Win10 All" und "Win10 Edit", installieren/kopieren.

...zur Frage

HP Gaming Notebook: Akku geht verdammt schnell leer, nagelneu?

Hallo, der Akku von meinem Gaming Notebook HP-Omen geht viel zu schnell leer. Heute habe ich zum Beispiel nur Windows Updates geladen und es hat dabei innerhalb von Minuten über 50% verloren. Die geschätzte Akkulaufzeit war zu Beginn bei über 2h. Das ist aber oft so, dass nicht mal 50% von der geschätzten Laufzeit stimmt.

Jegliche Verschleißerscheinungen können ausgeschlossen werden, da das Notebook neu ist, kaum benutzt wird und nur eine handvoll selbstinstallierter Programme wie Adobe Reader, VLC, Spotify, Chrome etc besitzt.

Danke im Voraus!

Liebe Grüße

Syron

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?