Notebookkauf (Gaming)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Clevo W355SSQ http://hawkforce.de/product_info.php?products_id=118&config

Schreib Hawkforce mal an, ob sich mit 1000€ was machen lässt. Die "Startkonfiguration" hat bereits alles was du brauchst/angegeben hast. Betriebssystem fehlt halt noch. Liegt etwas über deinem Budget, aber Hawkforce kann dir sicher ein Angebot machen^^ Einfach mal anschreiben.

Lg

Also ich finde zu deinen Attributen nichts,besonders schwer bei mind i5 CPU,gaming GPU(ich geh mal von mind. GTX860m aus),etwa 800€ und leicht soll er auch noch sein!

Kannst du mal2 dinge streichen!

Hmmm dann ist mir der CPU egal ^^ der kann variieren... leicht, also reicht mir unter 3 kg... Kannst du damit etwas? :) Preis kann man auch etwas hochschrauben, machen wir mal 1000 Euro ^^

Beispiel: http://www.steg-electronics.ch/de/article/hewlett-packard-envy-15-j078ez-319506.aspx

Zwar net hammer graphikkarte aber reicht...

0
@ChinChilla09

Jetzt habe ich was schönes gefunden 1. http://geizhals.de/lenovo-ideapad-y50-70-59424711-a1124257.html

  1. geizhals.de/msi-ge60-2pei745fd-0016gf-sku74-a1112772.html

Ich würde den Lenovo favorisieren da größere HDD und Betreibssystem vorhanden.Müsste bei den MSI noch zusätzlich gekauft werden. Vielleicht noch eine SSD rein(bzw. gegen die festplatte tauschen,zum die SSD leichter ist,wenn auch nicht viel). Gute 256GB SSDs gibt mittlerweile für weniger als100€!

0

Was möchtest Du wissen?