notebook. werksgarantie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alleine die Tatsache, dass Du dieses Angebot bekommst ist ja die Anerkennung des Garantieanspruches. Du hast natürlich das Recht auf ein funktionierendes Gerät. Das Gerät wird bald zwei Jahre alt, der Preis, den sie Dir angeboten haben ist gut, damit hast Du aber kein neues...Solltest Du mit dem Gedanken spielen, das Angebot anzunehmen, dann biete doch denen 400 Euro für ein gleichwertiges Neugerät, dann hast Du ein sehr gutes Geschäft gemacht, ansonsten würdest Du auf Herstellung der Funktionsfähigkeit bestehen, würdest aber auch ein gleichwertiges Vorführgerät im Tausch akzeptieren...in etwas so

Hatte ich auch mit nem apple und ich würde Das Gerät einfach einschicken und ein neues Verlangen natürlich vor dem einschicken telefonisch Abklären aber dann hast du das gleiche wieder nur fu Funktionierend und es hat ne neue2jahres garantie

Was möchtest Du wissen?