Notebook Temperatur zu hoch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also ich kann dir jetzt nur sagen wie es bei mir war. Ich hab auch ein Notebook (Acer) und das is auch als es ein bischen älter wurde sehr schnell heiß geworden(weiß aber auch nicht genau wo). Auf jeden Fall hat zu mir jemand gesagt, den ich gefragt hab, dass die Kühler einfach an Leistung verlieren mit dem Alter. Jetzt kannst du gucken, ob du dir einfach nen externen Kühler kaufen möchtest. Das is so eine Platte mit Ventilatoren zum unterlegen(das hab ich gemacht und funktioniert eigentlich ganz gut) oder du könntest dir nen neuen internen Kühler kaufen. Damit kenne ich mich aber nicht aus.

Das wäre die bessere Möglichkeit auf-jeden Fall aber der staub setz sich in den lagern des Lüfters fest und das beeinträchtigt die Leistung wenn der staub einmal drausen ist dann leuft er wie eine 1 so ist es bei mir ich hatte das gleiche Problem

0
@Porn86

Danke für deine Antwort! Ich habe eben das NB aufgemacht und die Lamellen, hinter dem Lüfter (wo die Luft rauskommt) mit Wattestäbchen gereinigt und siehe da.. jetzt habe ich im Leerlauf ca. 41 Grad und beim surfen 45 Grad, was schon einiges besser ist als vorhher :D

Glg, DarkFussel97

0

Probier mal den Lüfter mit den Staubsauger Vorsicht auszusaugen bei meiner ps3 und meinen lappy hilft das immer aber nicht aufschrauben nur am Lüfter saugen ( wenn er aus ist) sei aber vorsichtig ich weis ja nicht was du für ein Sauger hast. bei meinen kann man die Leistung einstellen .

Würd ich dringend von abraten. Mein Kollege konnte seine PS3 nach so einer Aktion an Sony schicken.

0

SpeedFan Lüfter bei Hoher CPU Temp. hoch stellen?

Hallo Kann ich bei SpeedFan einstellen das die Lüfter bei einer bestimmten CPU Temperatur hochdrehen bzw. runterdrehen ? Und wenn das geht . Wie ?

Danke für eure Antworten ;D

...zur Frage

Wie hoch sollte die Temperatur einer CPU beim Spielen höchstens sein?

Ich habe seit ca. einem Monat ein neues Notebook (Medion Erazer X6811) und mal beim Spielen von Dragon Age Origins mit Core Temp die Temperatur der CPU gemessen. Da lag die Temperatur meist so bei 67-70 Grad und jetzt wollte ich mal wissen, ob das nicht zu viel ist? Die CPU ist ne Intel i7 740QM.

...zur Frage

(GPU) Lüfter mit Programm steuern?

Habe Asus Lüfter abmontiert und mit Morpheus II und 2x 120mm Lüfter ersetzt. Jetzt habe ich aber keine Korrelation mehr zwischen GPU Lüfter und GPU Temperatur, sprich es gibt keine Option mehr, dass sich die Lüfter verhältnismässig zur GraKa Temperatur regulieren.

Gibt es ein Programm (ausser SpeedFan oder CoreTemp), das die GPU Temp auslesen kann und man eine Lüfterprofil dazu erstellen kann?

Danke

...zur Frage

CPU Kühler sehr laut...zu schwach?

Hallo ich ich habe einen AMD FX 8300 przessor zu gelegt aber der dazugehörige kühler ist auch im passiv modus sehr laut und die CPU Temperatur ist auch immer so um die 45 grad auch wenn ich nichts mache. und wenn ich dann mal ein spiel (z.b. battlefield 4 oder fifa 17) starte dann geht die temperatur schon auf de 60-70 grad zu und der lüfter ist schon fast ohren betäubend ;)

ist dieser mitgelieferte Kühler dann zu schwach? wenn j welchen würdet ihr mir empfehlen?

lg

ps: hab mir speedfan geholt und den lüfter runtergeschraubt damit ist er wenigstens ein bisschen leiser und die Temp. bleibt auch gleich doch beim zocken muss ich ihn wieder hochschrauben.

...zur Frage

Zu Hohe Temperatur (SpeedFan)

Hallo vor einigen Tagen habe ich mir SpeedFan runtergeladen. Dazu habe ich jetzt zwei Fragen: 1. Meine Temperatur scheint ziemlich hoch zu sein (Anzeige: Temp.2: 112°C [die Anzeige ist immer gleich, sogar direkt nach dem hochfahren; ist das Termometer kaputt?) 2. Anzeige: GPU: 95°C [Die hohe Temperatur war nur einmal kurz da; ist das zu hoch? Welche Temperatur wird gefählich?]) 2. Auf der linken Seite stehen irgendwelche Buchstaben, dort kann man auch etwas steuern (3x 0-100%); was kann man da steuern bzw. was passiert da? Was ist da gut und was nicht? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?