Notebook ohne Betriebssystem empfehlenswert?

3 Antworten

Das Gerät scheint für den Preis durchaus in Ordnung. 

Ein Betriebssystem zu installieren ist nicht schwer, jedoch musst du im Anschluss noch die passenden Treiber von der HP Homepage herunterladen und installieren. Das kann manchmal etwas knifflig sein. 

Eine Windows 7 Lizenz bekommst du für 20,- ganz legal im Internet. Du musst dir allerdings die Software als ISO-Image selber herunterladen und auf eine CD brennen. Dafür wiederum brauchst du einen betriebsbereiten PC.

Für einen lohnenswerten Leistungsschub könntest du (optional) die verbaute Festplatte gegen eine SSD tauschen und dir für die Festplatte aus dem Notebook ein USB-Gehäuse besorgen. Dann hättest du diese noch als externen Speicher zur Verfügung. Vorausgesetzt du bist bereit noch ein paar Euro draufzulegen.

0

der Preis ist unschlagbar, auch die 8 GB RAM, auch die 1 TB interne Festplatte, alles in allem ein starkes Stück ABER: nur wenn du das kostenlose Linux (zb UBUNTU) als Betriebssystem drauflegen willst. Bei Windows 10 legst du nochmal ca 150.- drauf, auf den Kaufpreis, dann bist du bei >400,-  also gar nicht mehr so günstig.

Als Alternative würd ich anfangen bei ACER Aspire, du kommst gut klar auch mit 500 GB interne HD und 4 GB RAM, dafür ein größerer Bildschirm (17'') plus Windows. als Inspiration, zum Schnuppern, mal der OTTO Katalog:

Acer ab 319.-  incl Windows 10 Home, vorinstalliert

https://www.otto.de/suche/laptop%2017%20zoll/?sortiertnach=preis-aufsteigend

Ja, musst halt nur n Betriebssystem noch installieren (ist aber ja nicht sonderlich schwer)

Grosses Problem mit HP Laptop...

Hallo,

Ich habe nun schon seit einigen Monaten dieses Notebook: HP Notebook 15.6" Pavilion 15-N087EZ. Seit gestern will es aber nicht mehr hochfahren, d. h. es lädt nicht mehr. Zuerst dachte ich mir nichts dabei, als unten im System-Tray beim Akku stand: "Netzbetrieb, wird nicht aufgeladen." Ich hab dort mal gegooglet, was das Problem sein könnte, hab den Akku entfernt und den Staub bei den Kontakten weggepustet, jedoch ohne Erfolg. Irgendwann hatte das Notebook die ganze Zeit einen schrecklichen Wackelkontakt. Da ich im Akkubetrieb eingestellt hatte, dass die Helligkeit runtergeht, wechselte im Sekundentakt die Helligkeit. Jedenfalls erkannte er das Netzteil jeweils für eine Sekunde und gleich danach nicht mehr. Immer so weiter. Irgendwann war der Akku leer und das Notebook schaltete sich aus. Ich habe schon das Kabel bis zum eigentlichen Netzteil entfernt (also das von der Steckdose bis zum Kästchen), jedoch hat das nichts geholfen. Neben der Buchse, wo man das Kabel in den Laptop einstecken muss, gibt es so ein Lämpchen, wo es offenbar anzeigt, ob der Lappi Strom bekommt. Dort leuchtet, wenn ich das Kabel einstecke, anfangs ein blaues Lämpchen, dann ein oranges. Ich weiss jedoch nicht was das bedeutet. Dann habe ich den Laptop eingeschaltet, er funktionierte ganz kurz, vielleicht eine halbe Sekunde, das orange Lämpchen war verloschen (es war wieder schwarz) und der Laptop stürzte abermals ab. Manchal leuchtet auch überhaupt kein Lämpchen, wenn ich das Ladekabel einstecke. Ich habe auch schon versucht den Laptop einfach stehen zu lassen, wenn das orange Lämpchen leuchtet, jedoch wird der Akku nicht geladen (Notebook lässt sich überhaupt nicht starten...) Was ist nun genau kaputt? Ist es das Netzteil? Wenn ja, habe ich Garantie darauf?

Betriebssystem: Windows 7 (Legacy Mode)

LG MaHo12345

...zur Frage

HP OMEN gegen MSI GL62M?

Hallo Leute,

ich brauch dringend ein neues Notebook Preis sollte bei ca 1000Euro liegen.

Hab jetzt mal zwei gefunden die recht ähnlich sind.

Hier der Vergleich:

https://www.notebooksbilliger.de/produkt+vergleich/category/2/show/:0,295606:0,298236:0

Wie gesagt sind sich ziemlich ähnlich. Das MSI hat schlechte werte bzw Kretik beim Akku und Bildschirm das HP OMEN hat allerdings nur 8GB Ram und mit dem betriebssystem FreeDOS kann ich nix anfangen.

Kann mir da einer nen Tipp geben?

Oder hat einer nen anderes das besser ist aus der gleichen Preisklasse?

Danke Gruß Freakydreamer

...zur Frage

HP Pavilion dv6000 Webcam aktivieren? Treiber installieren?

Hallo,

ich selber habe das Notebook von Medion und dort aktiviere ich die Taste mit der Kombination FN + F6(=Webcam) somit ist ist Webcam aktiviert.

Nun habe ich einen HP Pavilion dv6000. Ich gehe in MSN oder Sykper kann aber nicht die Webcam aktivieren. Auf der Tastatur ist leider keine Anzeige um die Webcam zu aktivieren.

Es erscheint nur eine Anzeige von cyberlink webcam. (Also meiner Meinung nach ausgeschalte Camera Anzeige)

Ich freue mich auf eure HILFE. DANKE IM VORAUS

MFG ANO

...zur Frage

Hp Probook 450 g2 Grafikkarte tauschen?

Hallo, ich habe einen Hp Probook 450 g2 laptop und eine amd readeon r5 m255 grafikkarte und wollte wissen ob ich sie tauschen kann , leider finde ich den Mainboard namen nicht, vill wisst ihr ob man bei so einem Laptop die Graka tauschen kann. (Hp Probook 450 g2 , i5 5200u 4*2.20 ghz, amd readeon r5 m255, 8gb ram, 256gb ssd)

...zur Frage

Sind die 1000 Euro Goldmünzen aus Frankreich auch in Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel?

Andere Euro-Länder geben ja auch Gedenkmünzen heraus, z.B. zu 100, 50 oder 1000 Euro. Sind die nur im jeweiligen Ausgabeland oder auch in Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel? z.B. die 1000 Euro Goldmünze aus Frankreich: http://www.ebay.de/itm/Tauschangebot-1000-Euro-Goldmunze-gegen-1000-Euro-Frankreich-2017-/192316327473?_trkparms=5373%3A0%7C5374%3AFeatured

...zur Frage

Laptop. Schule..?

Hallo. Ich brauche einen neuen Laptop für die Schule und habe 2 ähnliche Produkte von HP gefunden. Könnt ihr mir sagen welcher besser für die Schule geeignet ist (Internet surfen, Office Programme etc)? Er wäre täglich 8-9 Stunden im Betrieb.

HP 350 G2 P5T09ES Notebook 15,6" Intel Core i3-5010U 4GB 500GB Win7 Pro + Win10 Pro

HP 250 G4 N1A18EA Business Notebook 39cm (15,6") matt / Intel Core i3-5005U / 4GB / 1TB / Win10

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?