Notebook Lüfter gibt unangenehme Laute von sich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist deine 2.5 Zoll Festplatte die dieses knistern hervorruft.

Um das zu Prüfen lässt du deinen Laptop in den Leerlauf wechseln. Heißt also, nichts tun bis der Bildschirm sich ausschaltet ( meistens geht der Leerlauf Prozess schon vorher los ).

Ist das Knistern weg weißt du, dass es deine Festplatte ist. Ansonsten philosophieren wir mal weiter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NBAfreak96
19.01.2016, 01:04

In den Standbymodus schalten ist keine Alternative oder ? Wollte nämlich jetzt ins Bett ^^

0

Versuche mal deinen kuehler (ventilator) zu putzen, villeicht ist da ja nur Staub drinnen. Am besten mit einen Staubsauger. (bloede antwort aber bei mir geht das mit den knistern auch so, ich putze es dann und es ist weg) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NBAfreak96
19.01.2016, 01:04

Hab gerade leider keinen Sauger da und ist mir auch bisschen zu riskant, danke trotzdem :)

0

Meistens ist es Staub, der sich in der lüftung ablagert. Normalerweise muss man die Lüfter jede 2 monate reinigen. Schiebt man es zu lange raus, fallen staubkugeln ab, welche das knistern hervorrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?