Notebook Kauf Hilfe 2016?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Intel I7
Nvidia 960M
Nvidia 970M
Nvidia 980M
Das ist zum Gaming kostet aber auch was und zwar 1600 Euro ein PC mit der Selben Leistung kostet nur 900 Euro also überlege es dir :)
Und das Gaming geht nur an der Steckdose mit dem Notebook weil es sonnst zu wenig Strom bekommt.
Es wird auch unerträglich warm egal was der Hersteller sagt er lügt, und ich wette das schafft er nicht wenn er ein Notebook beim Spielen auf dem schoss hat, der Vorführer hat danach hartgekochte Eier :D

JaanT 09.06.2016, 12:43

Danke für deine Antwort!:-)

0

Da solltest moeglichst ein 17" auswaehlen,das mehr Luft wegen dem groesseren Gehaeuse bekommt.Kannst ein i3 waehlen,vielleicht kriegst noch eins mit einer zusaetzlichen Grafikkarte,die Geraete sind nicht so ueberfordert.Lenovo kauf lieber nicht,denn da ist der Grafikchip und oft sogar die CPU draufgeloetet,das schreit zu Himmel. Ich nehm seit Jahrzehnten ACER Geraete,ich finde die sind sehr preiswert und leistungsorientiert,natuerlich auch zuverlaessig.

JaanT 09.06.2016, 00:42

Super vielen Dank für die Antwort.:-) 

0

Für Spiele definitiv die stärkste Grafikkarte die du dir leisten kannst. Später Aufrüsten kannst du nicht.

1. Notebooks sind scheize.
2. Wenn du richtig Spielen möchtest brauchst du mindestens eine GTX 960M. Das kann schon mal über 1000€ kosten,
3. Lass dich nicht von den großen Turbo boost GHz Zahlen beeindrucken. Dieser Boost wird nur sehr selten aktiviert

JaanT 09.06.2016, 00:29

Richtig zocken werde ich nicht, dafür habe ich meine PlayStation 4. Ich suche ein Notebook was zügig arbeitet und wo zB League of Legends flüssig läuft.

LG

0

Was möchtest Du wissen?