Notebook Haftet die garantie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also zuerst einmal ist die Garantie eine Zusage, technische Defekte innerhalb eines Zeitraums kostenlos zu beheben. Garantie ansich kann nicht haftbar gemacht werden.. "Über" die Garantie steht entweder der Händler oder der Hersteller in der Haftung. Befindet sich Dein Laptop innerhalb der Garantie (in der Regel 2 Jahre ab Kaufdatum) und liegt die Fehlerursache im Gerät oder seinen Bauteilen, dann wird er auf Garantie repariert und es entstehen keine Kosten. Nach der Garantiezeit ist das Deine Baustelle. Ist Dir das Gerät heruntergefallen oder hast Du es auf der heißen Herdplatte abgestellt, ist das natürlich auch innerhalb der Garantiezeit von der Garantie ausgeschlossen.

Ja und wenn jetz z,b Der Prozessor von überhitzung verschmort ist repariert die das dann wegen der garantie ?

0
@trololol1998

kommt drauf an warum er zu heiss wurde. Hast du ihn auf deim Bett oder sofa betrieben und die Lüftungsschlitze wurden dadurch blockiert dann ist es dein fehler. Ist die überhitzung durch defekt eines bauteils im CPU entstanden dann ist es garantie. Somit bleibt dir nur einschicken und die werden das gerät auf herz und nieren prüfen und dir dann mitteilen ob du zahlen musst oder nicht.

0
@ProfDrHouse

Das stimmt. Auch wenn die Rechtschreibung unter aller S.. ist. Warum kann hier kaum jemand wirklich deutsch?

0

Was möchtest Du wissen?