Notebook fährt nicht mehr hoch - was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Pferdefreund22,

Das ist ja echt unangenehm. Sehr wahrscheinlich hat die Platte den Geist aufgegeben. Hoffentlich schaffst du es, deine Daten zu retten (wenn du kein Backup hast). Probiere mit einem dieser Tools: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017& und es damit nicht klappt, dann versuche auch mit einer Linux-Live CD. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html

Wenn du es schaffst, dann könntest du die Installations-Cd reinlegen und versuchen, eine Reparatur durchzuführen. Welche Marke ist die Festplatte?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Hast Du auch versucht, die Windows-DVD einzulegen und die Installation zu reparieren bzw. wiederherzustellen?

Sonst kannst Du Dir eine Linux-Live-Distribution runterladen (-> http://www.heise.de/download/knoppix.html) und auf nen USB-Stick installieren. Damit kannst Du das Notebook vom USB-Stick starten und auf alle Deine Daten zugreifen. Diese kannst Du dann sichern auf eine externe HDD oder den USB-Stick. Danach würde ich Windows ganz neu installieren, die HDD also "platt" machen.

Zwischenzeitlich kannst Du mit dem USB-Stick und der Knoppix-Linux-Version arbeiten. Hat viele hilfreiche Prgramme drauf, und ins Internet etc. kommst Du natürlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir eine neue Festplatte.

Probleme rauszuschieben war noch nie ein guter Rat.

Vom downloaden geht so eine HD übrigens nicht kaputt. Asus baut halt gerne Billigteile ein, die nicht solange halten. Leider können das Käufer nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?