Notebook-Empfehlung für Student - Office - gelgentlich Bild/Videobearbeitung - Sims 4?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+e5+573g+53xw

Bei nem i5/i7 kimmts aufs Model an, pauschal kann man aber sagen ein i5 reicht.
N i5 mit 12GB RAM ist kein Problem
Der Unterschied zwischen DDR3 und DDR4 ist minimal
Ne SSD macht Windows um einiges schneller!
Ist aber kein muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir ein Notebook mit APU empfehlen wie diesen hier :)

HP Pavilion (15-ab109ng) 39,6 cm (15,6 Zoll/Full HD) Notebook (AMD A10-8780P APU der 6. Generation, 1 TB SSHD, 8 GB RAM, AMD Radeon (TM) R7 M360, Windows 10) silber https://www.amazon.de/dp/B019BBQUFW/ref=cm_sw_r_cp_api_RjzpxbYQ3VASJ

Ist als Allrounder perfekt!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
19.05.2016, 12:33

Nein, da hab ich nen besseren.
N A10 und ne R7 360M?
Ne i5 5200U und ne 940M sind da besser!
Schau in meiner Natwort da hab ich den Link reingestellt

0

Also bei dem i7 und i5 weiß ichnicht, um welche modelle es sich handelt, aber generell ist ein i7 immer besser, besonders wenn er hyperthreading unterstützt. Und für Videobearbeitung ist diese mehrleistung auf jeden Fall auch zu gebrauchen!
(zumindest bei professioneller Anwenden)
Eine SSD kann ich dir AUF JEDEN FALL empfehlen, weil man diese Verbesserung am ehesten merkt.
(SSD sind 5-10mal so schnell, wie norrmale Festplatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?