Notebook-CPU wechseln - ist das möglich?

5 Antworten

bei einem Notebook kann man selten Prozessor oder Grafikkarte austauschen, weil hier die Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Du müsstes Formfaktor des Prozessors herausfinden, dann einen neunen mit der gleichen bestellen, der dann aber auch nicht unbedingt mehr Leistung bringt und dann könnte die Kühlung nicht mehr ausreichen, also vergiss es. Wen dein Notebook zu schelcht zum Zocken ist liegt es auch eher an der Grafikkarte und die austauschen ist oft unmöglich da sie festgelötet ist

ich weiß ja nicht welche Grafikkarte ich genau habe, aber hier auf dem PC Aufkleber steht einmal RADEON Graphics HD 7670M 1GB und AMD Radeon Dual Graphics.

0

In Zukunft kein Geld in einen Laptop investieren. Aufrüsten kannste vergessen, wenn es möglich sein sollte wirste dafür mehr zahlen, als dich ein Desktop kosten würde. Also sparen und nen ordentlichen Desktop holen, die kann man auch problemlos aufrüsten.

wenn die Serie mit unterschiedlichen CPUs ausgeliefert wurde (auch mit stärkeren) ev. möglich, sonst nicht.

Was möchtest Du wissen?