Notebook bootet nicht mehr und Neuinstallation klappt auch nicht. Was könnte ich noch tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Seltsame Sache. Interessant wäre, mal den RAM zu testen, ob der fehlerfrei läuft. memtest ist dafür gut geeignet, das müsste dann per USB Stick gebootet werden. Häufig findet man es auf ISOs für Linuxinstallationen mit bei.

Ansonsten: Hast du schonmal nach den Temperaturen im BIOS geschaut? Irgendwas Neues installiert oder verändert nachdem er das letzte Mal lief?

xLukas123 28.06.2016, 19:16

Ne, nichts neues. Ich würde ja gerne mal die Festplatte auf Fehler überprüfen, was ja über die Konsole (cmd) geht, aber ich komme irgendwie nicht in die erweiterten Startoptionen.

0
Soulwarrior 28.06.2016, 19:19
@xLukas123

Auch zum Testen von Festplatten gibt es häufig Tools, die man per USB (oder CD) booten kann. Meist von den Herstellern der Platten. Aber mich würde ansonsten interessieren, ob du mit dem Versuch Win10 zu booten erfolgreich bist. Eigentlich müsstest du auch damit dann eine Konsole öffnen und die Festplatte überprüfen können. 

0
xLukas123 28.06.2016, 19:23
@Soulwarrior

Bin gerade bei 77%. Kann es Dir dann später mitteilen ^^ Sollte das nicht klappen, werde ich mir wohl mal etwas für einen Stick suchen, um den RAM und die Festplatte zu überprüfen.

1
Soulwarrior 28.06.2016, 23:29
@xLukas123

Was genau? Die Windows 10 Installation? Oder hast du auch schon iwelche Diagnoseprogramme per USB Stick Boot probiert?

0
xLukas123 29.06.2016, 21:47
@Soulwarrior

Die Installation klappt nicht. Nach "Windows is loading files" hört es auf. Ich glaube langsam, dass es doch an der Festplatte liegt.

0

Was möchtest Du wissen?