Notebook Beratung- worauf muss ich achten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Allerdings benötigst du zum Arbeiten (sofern Du keine Bild-/Videobearbeitung betreibst, keine extra Grafikkarte.

Die drückt den Preiß nach oben, macht Hitze und Lärm und die OnBoard Grafikeinheit im Prozessor von Intel reicht Heutzutage für den Office Betrieb.

Bestenfalls hat der Laptop eine SSD statt einer HDD(Festplatte)

Das sorgt sowohl für eine hohe Geschwindigkeit beim aufrufen und bearbeiten von Dateien als auch eine Stoßresistenz.

Wenn du diese beiden Kriterien erfüllt hast, kannst du am ehesten auf die Bewertungen und Testberichte, sofern es die gibt, schauen. Dann hast du in der Preißkategorie i.d.R. ein gutes Produkt.

Was möchtest Du wissen?