Notebook ausgeschaltet und nichts funktioniert mehr Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probiere erstmal folgendes:

Gerät ausschalten, vom Netz trennen, Akku entfernen. In diesem Zustand drückst Du genau 13 Sekunden lang die Einschalttaste. Danach Akku rein, Stecker ran.  Jetzt müsste er wieder hochfahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickinatorHD
14.11.2016, 19:07

Vielen Dank Mann es hat funktioniert hat dieser Vorgang eigentlich einen Namen

0

Hallo,

du solltest den Akku deines Laptops für ca. 10 Minuten entfernen und auch kein Netzgerät dabei anschließen. Dann versuche es mit Akku und angeschlossenem Netzgerät erneut. Funktioniert es danach immer noch nicht, musst du den Rechner um Kundendienst einsenden.

Hast du deinen Laptop aber bisher mittels Netzgerät verwendet, weil der Akku defekt ist, kann es mehrere Minuten dauern, bis der integrierte Überlastungsschutz des Netzgerätes die Ausgangsspannung wieder bereitstellt.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du einen 5V Kurzschluss verursacht, welcher die 5V-Leiste deines Netzteils lahmgelegt hat, also ab in die Reparatur oder still schweigend die Garantie in Anspruch nehmen ;-)

Wenn es ein Gutes Netzteil war und die Thermosicherung angesprochen hat, dann kannst du es nach einiger Zeit wieder einschalten, nach Abkühlung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt. Kurzschluss an der USB Buchse. Versuche, Netzteil/akku rauszumachen, 30 Sekunden den An /Aus Knopf zu drücken und alles wieder einzustecken und wieder anschalten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?