Notebook Akku springt von 0 auf 100 Prozent, hat aber keine Ladung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass mal dein Laptop mit dem Akku  dran ,eine Nachtlang am Netz.

In der Regel sollte man immer einen Akku Vollgeladen vom Gerät trennen und Ihn  dann irgenwo lagern wenn man länger als 2-3 Tage das Gerät nicht benutzt. Viele sind leider in diesem Bereich  Leichtsinnig oder vergesslich und lassen den Akku dran. Das ein Gerät aber auch wenn es Ausgeschaltet ist Strom zieht ist den wenigsten bekannt. Spätestens dann wenn der Akku Leer ist ,sich ncht mehr laden lässt und man sich drüber ärgert ,wird man einsichtig. Wenn nach 6 Monaten der Akku nicht mehr Ladefähig ist ,so kann es sein das entweder die Ladeelektronik einen Schlag weg hat ( und heutzutage hat fast jeder Akku für ein solches Gerät eine drin) ,oder eine Akkuzelle nicht sauber arbeitet.

Hoffen wir mal das nach der Nacht das Gerät wieder den Akku sauber annimt. Andernfalls , bleibt der Weg über den Neukauf nicht erspart.

 

Man dankt für den 333ten Stern :-)

0

Der Akku kann schon defekt sein. Akkus der ersten Generation waren empfindlich. Dein "Nachbau Akku" kann intern durchaus veraltete Technik enthalten was den frühen Ausfall erklährt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator

Soweit ich informiert bin bestehen auf Akkus 6 Monate Garantie.

Das eingefügte Bild ( Beispielbild eines Akkus von einem IBM Thinkpad T23) soll dir deutlich machen wie Kompliziert ein Akku zu einem solchen Gerät aufgebaut sein kann. Je nach Modell ists zwar unterschiedlich ,aber zu 99% steckt bei vielen Modellen die gleiche ( teils auch Ähnliche) Technik drin . Zumal man den Akku auch öffnen muss und da die meisten Modelle verklebt sind bzw. schlecht sich öffnen lassen ist auch die Verleztungsgefahr  um so höher sofern man nicht das wissen hat so einen Akku Schadensfrei zu öffnen !.

Akku göffnet von IBM Think Pad T23  - (Computer, Notebook, Akku)

Austausch des Laptop-Akkus während des Betriebs schädlich?

Ich tausche meinen Laptop-Akku immer aus, während er am Netzstecker hängt. Mein Vater meinte heute, das gäbe einen Kurzschluss, oder das würde zumindest dem Akku schaden.

Stimmt das? Und wenn es dem Akku nicht schadet, will ich wissen, wie das System funktioniert:

(Laptop am Netzstecker--> Akku rein--> Netzstecker raus) Wie macht der PC, dass er immer Strom hat?

...zur Frage

laptop akku 100%voll,und nach 2 min nur noch 8 prozent leistung...braucht jedoch 3 std zum laden...was ist das?

hallo,also mein laptop faehrt sich immer nach 5 min runter wenn der akku vorher auf 100 war...nach 2 min ist er nur noch auf 8 prozent...ich weiss das ihr sagen werdet,ja der akku ist halt kaputt aber warum kann der laptop dann noch ne std im bios laufen wenn er doch angeblich nur noch 0% hat?!irgendwas stimmt da nicht... hab mal das ins terminal von manjaro linux eingegeben:upower -i /org/freedesktop/UPower/devices/battery_BAT0

das spuckt er mir dann aus:

native-path: BAT0 vendor: ASUS model: 1000HG power supply: yes updated: So 10 Dez 2017 18:34:29 CET (97 seconds ago) has history: yes has statistics: yes battery present: yes rechargeable: yes state: charging warning-level: none energy: 2,2764 Wh energy-empty: 0 Wh energy-full: 40,446 Wh energy-full-design: 55,272 Wh energy-rate: 12,8268 W voltage: 8,266 V time to full: 3,0 hours percentage: 5% capacity: 73,1763% technology: lithium-ion icon-name: 'battery-caution-charging-symbolic' History (charge): 1512927269 5,000 charging History (rate): 1512927269 12,827 charging

und folgendes sagt er wenn ich das eingebe:acpi -V:

Battery 0: Charging, 11%, 03:04:47 until charged Battery 0: design capacity 6580 mAh, last full capacity 4815 mAh = 73% Adapter 0: on-line Thermal 0: ok, 56.0 degrees C Thermal 0: trip point 0 switches to mode critical at temperature 85.0 degrees C Thermal 0: trip point 1 switches to mode passive at temperature 82.0 degrees C Cooling 0: Processor 0 of 10 Cooling 1: Processor 0 of 10

vielen dank im voraus

...zur Frage

Warum geht mein Notebook bei Akkubetrieb schon bei 45 % aus mit neuem Akku?

Hallo, ich habe seit dem ich einen neuen akku bestellt habe ein Problem mit meinem Acer Notebook, es geht plötzlich aus obwohl die akkukapazität noch 45 prozent anzeigt. Die Energie Einstellungen sind eingestellt auf bei 20 Prozent Nachricht geben und bei 5 Prozent in den Ruhezustand wechseln. Dies hat immer sehr gut funktioniert, wie gesagt erst seit ich das neue Akku habe springt er plötzlich aus bei 45 prozent so als ob das akku dann leer wäre und die Computer Anzeige trotzdem 45 Prozent anzeigt. Kann das sein?? Liegt es an dem neuen akku? Ist da evtl irgendwas dran manipuliert worden?? Vielen Dank

...zur Frage

Laptop Akku andauernd angesteckt lassen?

Ich hab mal irgendwo einen Kommentar von jemandem gelesen der behauptete, dass es nicht gut wäre den Laptop andauernd angesteckt zu lassen. Der Grund : Andauernd geht der Akku auf 99,9 % und das Netzgerät lädt dann permanent immer dieses letzte zentel Prozent auf und erzeugt somit einen Memory Effekt. stimmt das?? oder wird der Energiefluss so überbrückt dass ab 100% Vollladung der Akku nicht mehr beansprucht wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?