Notebook absetzen trotz Ratenzahlung?

3 Antworten

Der Ratenkauf hat mit der Steuer nichts zu tun. Du kannst ihn so abschreiben wie einen bar bezahlten Laptop.

Das da eine Finanzierung dran hängt spielt keine Rolle.

Ein wenig komplizierter wird es wenn Du Zinsen für die Finanzierung zahlst und die auch absetzen willst. Im Rahmen einer Einnahmen und Überschußrechnung würden die Zinsen dann unter den Posten Zinsen fallen. Bei einem Lehrer oder so im Rahmen des Arbeitsbedarfs wäre ich für die Zinsen überfragt

Einfach nach Absetzbarkeit Laptop googeln.

Hallo, danke für deine Antwort. Also Zinsen fallen nicht an. Es ist eine 0% Finanzierung.

0

Ja das ist möglich. Schau dir mal die Afa - Abschreibungen an!

Alles kann man absetzen wenn man das für die Arbeit braucht.

Aber nicht gleich den vollen Betrag.

Okay ich werde es mir mal ansehen, kenne mich damit nämlich leider gar nicht aus :)

0

Für deine Abschreibungen brauchst du einen Steuerberater.

Das ist ziemlich schwer!

Müsste ich denn in der nächsten Steuererklärung schon was angeben? Muss sie momentan noch monatlich machen.

0

Was schreibst du nur für ein Kram?

Man schaut sich an, wann der Gegenstand gekauft wurde. Dann googelt man AfA bzw Nutzungsdauer Notbook.

Jetzt teilt man die Anschaffungskosten (netto) durch die Nutzungsdauer schon hat man die AfA. Jetzt muss man nur noch wissen, dass die AfA im Jahr der Anschaffung nur zeitanteilig möglich ist. Also, wenn das Notbook im Feb. angeschafft wurde, dann kann man auch nur 11/12 der AfA erklären....

Wozu braucht man da einen Steuerberater?

0

Muss ich das mit der nächsten monatlichen Steuer einreichen ?

0

Was möchtest Du wissen?