Note für büro?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sali
in welche branche willst du denn? Kommt halt schon ein wenig auf die Firma draufan. Haben die bspw. auch im Welschen eine Filiale, ist sicher Französisch wichtig, ansonsten eher weniger. Mathe, Deutsch und natürlich Informatik sind wohl die wichtigsten Fächer. Dazu eben Branchenspezifische Anforderungen:
- In einer Grossgärtnerei wäre sicher Bio oder ähnliches wichtiger
- In einer Chemie-Firma wohl eher Chemie etc...

guets sueche und dra denke, dra bliibe au noch de Lehr (wiiterbilde!)

Naja so viel habe ich mich auch nicht entschieden aber ist Mathe wirklich MEGA wichtig weil darin bin ich nicht perfekt :/

0
@lari003

was für e note hesch denn? 
Nein, schlussendlich kommts ja auf das Gesamtpaket an. Mathe ist grundsätzlich sicher für Rechnungswesen und Buchhaltung von Vorteil, welches doch ein wichtigeres Fach im KV ist. Aber Sprachen sind genauso wichtig - je nach Branche halt. Ein Treuhänder braucht wohl eher jemand der stark ist in Buchhaltung, ein Dolmetscherbüro eher Sprachbegabte. KV ist eine allgemeine, generelle Ausbildung - keine Spezialisierung! Also keine Angst, bereite dich gut vor und mach ein gutes Bewerbungsdossier. Und informiere Dich über die Firma! Wir fragen immer als erstes so ala "weisst du denn was wir herstellen und wer wir sind?" Wer dies nicht sauber beantworten kann interessiert sich nicht und ist somit aus dem Rennen.

0

Folgende Fächer sollten dafür wirklich relevant sein:

- Deutsch

- Englisch

- Mathematik

- ggf. weitere Fremdsprachen

- Informatik/Computer

Nach dem Fachabi direkt im Büro arbeiten?

Hallo, ich habe eine Ausbildung zur Verkäuferin erfolgreich absolviert, bin auch Prädikatsprüfling gewesen. Hänge nun ein Jahr zur Einzelhandelskauffrau hinzu. Meine Lehrer raten mir, mit den Noten weiter Schule zu machen. Ich bin auch unzufrieden mit dem allgemeinen Beruf der Einzelhandelskauffrau. An unserer Schule könnte ich das Fachabi innerhalb eines Jahres in Richtung Verwaltung und Wirtschaft machen. Ich würde auch gerne in einem Büro arbeiten. Möchte aber nicht eine weitere Ausbildung machen oder studieren gehen. Das Fachabi würde ich natürlich noch gerne durchziehen, aber gäbe es denn eine Möglichkeit nach dem Fachabi (Wirtschaft und Verwaltung) im Büro zu arbeiten OHNE eine Ausbildung machen zu müssen? Ich habe bislang wenig zu dem Thema im Netz getroffen und hoffe somit auf einige Erfahrungsberichte von euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?