Note Abitur NRW gerecht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Test und das Plakat sind irrelevant, da sie bereits in die SoMi-Noten eingerechnet werden. Rein rechnerisch ergibt das 10,5 Punkte. Man kann also für 10 oder 11 Punkte argumentieren. Viel mehr Spielraum gibt es da nicht. Entweder hat sich die Lehrperson schlicht vertan oder deine Darstellung ist fehlerhaft. Was das ganze mit dem Abitur zu tun hat, erschließt sich mir noch nicht so ganz.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Und was wenn sie trotzdem mir die 8 Punkte gibt ?

0
@Huzuni

Erst einmal solltest du das Gespräch mit ihr suchen. Vielleicht lässt sich das Missverständnis so bereits ausräumen. Wenn du dann immer noch die Note als fehlerhaft ansiehst, kannst du nach Aushändigung der Laufbahnbescheinigung am Ende des Schuljahres Beschwerde gegen die Note beim Schulleiter einlegen.

0

Mit der Gewichtung der einzelnen Noten, kannst du nachrechnen.

Ein Durchschnitt ist gerecht..

Mit Durchschnitt komme ich auf 9,33

0
@Huzuni

Dann wird sich einer von euch beiden verrechnet haben, oder du kennst eine Note nicht.

Rede mit deinem Lehrer und bitte um einsicht in die Note + Gewichtung

0

Dabei wird natürlich auch deine Mitarbeit im Unterricht berücksichtigt.

Ist doch die SL Note

0

Seit wann bekommt man pro Quartal eine Note?

Was möchtest Du wissen?