Notausschalter als an/aus Knopf bei Pc?

3 Antworten

Hallo,

als ich die Frage gelesen habe musste ich ja nicht schlecht lachen. :)

Grundsätzlich sollte das natürlich problemlos funktionieren (wenn man weiß wie's geht). Jedoch müsstest du das Ding dann am Kabelstrang des Netzteiles befestigen (so wie ich das sehe), oder eben extern am Stromstecker des PC's - ich würds persönlich lieber lassen.

LG Tobi

PS: Dann lieber sowas:

http://shop.allnet.de/detail/index/sArticle/261538

Hey,

da hast du mich auf was gebracht...! Gute Idee das am Netzteil anzubringen...die Frage ist ob man die einzelnen 'Pins' des Knopfes in eine Buchse vom Netzteil stecken kann oder nicht... Aber danke, und lassen wir mal jedem das seine :P Das ist halt 'case-modding'...je ausgefallener die Idee desto besser :P

MfG

Finn

0
@Kevin2125

Habe ganz vergessen das natürlich auch ein Kontakt am Mainboard da sein muss...ich gucke einfach mal wie es momentan bei meinem Pc der Fall ist! :D

0
@Kevin2125

Ich würd halt nicht unwissend an dem Ding dran rumfummeln, sind schon genug Häuser deswegen abgebrannt. :) Oder eben als Anschalter umfunktionieren, dann macht das auch mehr Sinn, da du ihn dann jeden Tag benutzt.

0

Not-Aus-Schalter rasten beim drücken ein und somit hast du wieder das Problem das du ein Dauertankakt hast was den Pc zum Reset bringen würde.

Kenn mich ned damit aus aber du könntest ja eine mehrfachsteckdose nehmen, den pc da anschließen und auf dem knopf ein papp kreis hinkleben worauf "not aus" steht xD :3

Was möchtest Du wissen?