Notausgang bei Belästigung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo koalabeaxo,

wenn Du die Notentriegelung einer der Notausgänge betätigst, wird ja kein Alam in dem Sinne ausgelöst, dass

  • RTW,
  • Feuerwehr,
  • Polizei oder
  • andere Rettungskräfte

ausrücken. Der Alarm der dort ausgelöst wird, ist ja im Grunde genommen nicht einmal ein Alarm, sondern nur ein meist akustisches und optisches Signal, welches nur darauf hinweist, das der Notausgang von einer unautorisierten Person geöffnet wurde.

Das ist weder eine Straftat, noch eine Ordnungswidrigkeit.

Die Bademeister schauen  nur, ob wieder mal paar Scherzbolde die Notentriegelung betätigt haben oder ob evtl. doch ein Notfall vorlag und weitere Maßnahmen erforderlich sind. Liegt erkennbar kein Notfall vor, verriegelt der Bademeister die Tür wieder und gut ist.

Wer dabei erwischt wird, wie er durch den Notausgang unbefugterweise rein oder rausgeht, muss allerdings damit rechnen, dass er ein Hausverbot erhält.

Allerdings glaube ich nicht, dass Du mit einem Hausverbot rechnen musst, wenn Du dem Personal glaubhaft machen kannst, dass Du Dich anders nicht einer Person entziehen konntest, die Dich belästigt.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koalabeaxo
09.03.2016, 23:48

Ah, das erklärt vieles! Vielen vielen Danke für die super Antwort!

0

Sollten es nicht nur ein paar Dämliche sein, die Dich ins Wasser werfen wollen, sondern eine Belästigung im sexuellem oder gewalttätigen Sinn, wird niemand deswegen später schimpfen. Passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk doch mal nach. Du bist dann draußen, drin ist Alarm und keiner weiß, warum. Macht das Sinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koalabeaxo
09.03.2016, 22:41

Uhm ja, weil ich dann nicht angegriffen und verletzt werden kann.

0

Nein, definitiv nicht. In den meisten Fällen wird dann umgehend Polizei und Feuerwehr eingeschaltet, so dass du eine Menge Geld los bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koalabeaxo
09.03.2016, 22:03

Aber anders werde ich ggf angegriffen. Wäre das denn kein Notfall?

0

Sollte man lieber nicht machen, man könnte ja auch einfach zum service-point gehen oder einem bademeister den vorfall schildern und der perversling wird rausgeworfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koalabeaxo
09.03.2016, 22:04

Bei uns im Schwimmbad gibt es aber zum Beispiel Ecken in denen man nicht anders weg kommt, dürfte man das dann?

0
Kommentar von koalabeaxo
09.03.2016, 23:47

Genau

0

Was möchtest Du wissen?