Notaufnahme Informationen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also der Arzt unterliegt ab 14 der Schweigepflicht, als von dort hast du nichts befürchten. Nur wird auf der "Rechnung"/Information der Krankenkasse am Ende zumindest dein Besuch drauf stehen (also nicht wörtlich, sondern alle Hausarztkosten zusammen). Dort steht auch dein Besuch im Krankenhaus drauf. Und dann werden sie es bemerken. Also mach keine Geheimnis draus, sondern sag es einfach deinen Eltern. Du warst so schlau und bist ins Krankenhaus gegangen, um die Wunde nähen zu lassen. Also meine Eltern wären stolz auf mich. Aber natürlich weiß ich nicht, was sonst noch war. Aber sag es ihnen auf jeden Fall.

Eig nicht... Sag deinem Arzt was passiert ist bzw das du nicht möchtest das deine Eltern davongefahren .... Ärzte haben eine Schweigepflicht deswegen sollte das kein Problem sein... Ärzte sind dan meistens ganz locker und du kannst im Notfall mutigen auch reden ...

Hoffe war hilfreich

Das ist ja der Punkt, die Ärzte haben zwar die Schweigepflicht, da mach ich mir keine Sorgen, aber rein vom Papierkram, oder irgendwelche Abbuchungen Ende des Monats, Informationsschreiben, was weiß ich...

0
@Miiikuru

Nur wenn Du privat versichert bist, dann kommt eine Krankenhausrechnung und eine Rechnung vom Hausarzt. Wenn Du pflichtversichert bist, kommt gar nichts.

0

Es passiert nicht viel morgen. Der Hausarzt wirft einen Blick auf die Wunde, ob alles OK und verbindet sie neu. Nein, Du bist volljährig. Nein, deine Eltern werden nicht informiert, weder durch das Krankenhaus, KK noch vom Hausarzt.

Was möchtest Du wissen?