Notarzt? Reicht der Realabschluss aus?

8 Antworten

Um Notarzt zu werden muss man Medizin studieren! ... Also Abi, nach Möglichkeit mindestens 1,3er Schnitt, da Medizin immer ein Numerus Clausus hat, danach Medizin studieren und nebenbei Notarzt fahren... Was du mit Realschulabschluss machen kannst ist Rettungssanitäter oder Rettungsassistent. Wobei du während der Ausbildung kein Geld verdienst sowie die Ausbildung selbst bezahlen musst. Meines Wissens kostet die Ausbildung je nach Schule zwischen 1.800 und 4.000 € ...

Also um Notarzt zu werden,musst duerst einmal Medizin studieren,dannach muss du dein Facharzt im Bereich der Anästhesie machen und zum schluss eine ausbildung zum Notfallmediziner. dir Würde ich eine Ausbildung zum Rettungsassisten vorschlagen,die aber zwischen 3.000-9.000€uro kostet,jenachdem auf was für eine RA-schule du gehst.

Ein Realschulabschluss reicht keineswegs. Man mus Medizin studieren. Dafür braucht man heutzutage ein sehr gutes Abitur. Darüber hinaus muss man eine Zusatzqualifikation im Bereich der Notfallmedizin erwerben. Neben den Notfallmedizinern brauchen Gerichtsmediziner eine ganz besondere Qualifikation.

Wie kommt denn der Gerichtsmediziner jetzt in die Fragestellung??

0

Was möchtest Du wissen?